Adam Sandler
IMAGO / Allstar
Adam Sandler
The Story Behind

Adam Sandler – The Chanukah Song

Adam Sandler kennen wir vielleicht eher als Schauspieler. In den 90ern hat er aber bei „Saturday Night Live“ einen Song geschrieben und was es mit dem auf sich hat, könnt ihr hier lesen.

Céline Dion mit Don't Save It All for Christmas Day

90s CHRISTMAS

90s CHRISTMAS

Die Weihnachtsmusik der 90er hat noch viel mehr zu bieten als "All I Want For Christmas" von Mariah Carey. Auch in der Weihnachtszeit müsst ihr auf die Backstreet Boys, *NSYNC, Pearl Jam und co. nicht verzichten. Wir haben für euch die besten Christmas-Songs der 90s in einem Kanal zusammengestellt. 


Es läuft:
Céline Dion mit Don't Save It All for Christmas Day
Adam Sandler
IMAGO / Everett Collection
Adam Sandler

Wie wurde Adam Sandler bekannt?

Adam Sandlers Weg nach oben verlief eigentlich ohne viele Stolpersteine. Neben seinem Studium an der „Tisch School of the Arts“ spielte Adam Sandler schon von 1987 bis 1989 in „The Cosby Show“ mit. Danach ging er einmal spontan in einem Bostoner Comedy-Club auf die Bühne und wurde dabei von Dennis Miller entdeckt. Durch Miller fand Adam Sandler seinen Weg zu „Saturday Night Live“ und wurde dort als Autor engagiert. Ab 1991 durfte er dann auch als Darsteller auftreten und sang selbstironische Lieder – wie eben „The Chanukah Song“.

Adam Sandler
IMAGO / Everett Collection
Adam Sandler

Worum geht es in „The Chanukah Song“?

Bei „The Chanukah Song“ geht es um jüdische Kinder, die sich in der Weihnachtszeit ausgegrenzt fühlen und das natürlich im Adam-Sandler-Style mit viel Ironie. Er singt eine lange Liste von berühmten Personen herunter, der Clou dabei: Manche von ihnen sind gar keine Juden – so wie zum Beispiel O.J. Simpson, er listet sie aber trotzdem als solche auf. Da Adam Sandler selbst Jude ist, kann er das alles singen ohne die Betroffenen zu stigmatisieren! Eine Besonderheit im Song ist auch, dass viele Dinge auf -kah enden: Er singt von "Gin und Tonikah" oder "Marihuanikah".

Adam Sandler performte „The Chanukah Song“ das erste Mal 1994 bei „Saturday Night Live“. Seitdem gab es drei neue Versionen: eine von 1999, die zweite von 2002 und 2015 veröffentlichte Adam Sandler erneut eine andere Version des Songs mit neuen Personen, die er im Song benennt. „The Chanukah Song“ schaffte es im Februar 1996 auf die Platte „What the Hell Happened to Me?“ von Adam Sandler. Der etwas andere Weihnachtssong, für alle, die vielleicht mal was zum Lachen brauchen oder selbst gar kein Weihnachten feiern!

Adam Sandler - Chanukah Song (Official Audio)

Adam Sandler - Chanukah Song (Official Audio)
Adam Sandler - Chanukah Song (Official Audio)

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?