Hier eure Region wählen:
Dr. Dre mit Eminem 50 Cent & Snoop Dogg bei der Zeremonie auf dem Walk Of Fame (2024)
walkoffame via Youtube
Dr. Dre mit Eminem 50 Cent & Snoop Dogg bei der Zeremonie auf dem Walk Of Fame (2024)
21.03.2024

Dr. Dre auf „Walk of Fame“ verewigt

Snopp Dogg, Eminem und noch viele mehr hat Dr. Dre großgemacht. Jetzt wurde er für seine Arbeit im HipHop mit einem Stern auf dem „Walk of Fame“ geehrt.

Ice Cube mit No Vaseline

HIPHOP & RAP

HIPHOP & RAP

Rap der 90s wird auch als "Golden age Hiphop" bezeichnet. Der Sound war noch experimentell und innovativ aber dennoch erfolgreich und beliebt. Auch Dr. Dre hört ihr hier!


Es läuft:
Ice Cube mit No Vaseline
Dr. Dre
Universal Music
Dr. Dre

Wie erfolgreich ist Dr. Dre?

Dr. Dre ist aus der HipHop-Welt nicht mehr wegzudenken. Mit seinen Produktionen verhalf er Rappern wie Snoop Dogg oder Eminem zum großen Durchbruch. Seine eigenen Tonträger verkauften sich bisher rund 44,3 Millionen Mal. Für sein Album „2001“ welches er 1999 veröffentlichte, wurde er in den USA sogar mit Sechsfach-Platin ausgezeichnet. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Dr. Dre für seine Arbeit mit einem Hollywood-Stern geehrt werden würde.

Kennt ihr die Story hinter "California Love" von 2Pac & Dr. Dre?

WALK OF FAME CEREMONY- DR. DRE
WALK OF FAME CEREMONY- DR. DRE

Wen hatte Dr. Dre zur Unterstützung dabei?

Kein Star geht zu dieser Zeremonie alleine. Auch Dr. Dre hatte ordentlich Unterstützung dabei und zwar nicht von irgendwem, sondern unter anderem von Eminem, Snoop Dogg und 50 Cent – die alle drei ihre erfolgreiche Karriere auch Dr. Dre zu verdanken haben.

Snopp Dogg war nicht nur Gast, er hielt auch eine kleine Rede zu Ehren von Dr. Dre und begann sie mit den amüsanten Worten: „Ich möchte mir danken…“ – keine Sorge, es wurde trotzdem zu einer kleinen Liebeserklärung an Dr. Dre die er mit einer Rapeinalge und den Worten „Dre, der motherfucking Dr. Herzlichen Glückwünsch, diese Ehre hast du dir verdient und Willkommen in meiner Nachbarschaft,“ beendete. Denn die zwei Freunde haben ihre beiden Sterne auf dem „Walk of Fame“ jetzt genau nebeneinander – Snopp Dogg wurde bereits 2018 geehrt.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Dr. Dre
Universal Music
Dr. Dre

Dr. Dre war 2021 nur knapp dem Tod entkommen

Seine Ehrung auf dem „Walk of Fame“ fand kurz nach einem Podcast-Interview statt, in dem Dr. Dre verriet, dass er 2021 nach einer Hirnblutung drei Schlaganfälle erlitten hatte. Er wurde im Januar des Jahres in die Notaufnahme eingeliefert, weil er „den schlimmsten Schmerz, den er je gefühlt habe“ erlebt hat.

Er verlor das Bewusstsein und kam auf die Intensivstation, dort blieb er zwei Wochen und erlitt in der Zeit drei Schlaganfälle. Die Ärzte sagten ihm mehrfach, dass er sehr viel Glück gehabt hatte und nur knapp dem Tod entkommen sei. „Du schätzt das Leben danach mehr, das steht fest. Es ist etwas, was du nicht kontrollieren kannst, es passiert einfach“, erzählte Dr. Dre im Podcast.

Dr. Dre - Still D.R.E. ft. Snoop Dogg

Dr. Dre - Still D.R.E. ft. Snoop Dogg
Dr. Dre - Still D.R.E. ft. Snoop Dogg