Tony Hawk
Tony Hawk
Was macht eigentlich...

Tony Hawk?

Tony Hawk's ProSkater war eines der beliebtesten Videospiele der 90s. Was macht der Skateboard-Profi eigentlich heute?

Pharrell Williams & Tony Hawk (2019)
instagram.com/tonyhawk
Pharrell Williams & Tony Hawk (2019)

Tony Hawk war DER Skateboard-Star der 90s. 

Ein Schulpsychologe wies auf psychische Probleme hin und stellte fest, dass der junge Tony Hawk stark unterfordert war und ein hohes Maß an Agression aufwies. Das war der Grund, weshalb sein Vater ihm sein erstes Skateboard schenkte.

Bereits im Alter von 14 Jahren wurde Tony Hawk Profiskater, mit 17 kaufte er sein erstes Haus und im Alter von 19 Jahren dann ein ganzes Anwesen. In den 80s/90s wurde Tony Hawk 11 Mal hintereinander Weltmeister und gewann über 70 Wettbewerbe.

Irgendwie schaffte er es bis Anfang der 90s seine komplette Kohle zu verjubeln. Fast pleite gründete Tony Hawk dann seine Firma Birdhouse, mit der er Skateboards & Zubehört vertrieb. Bis 1998 machte er Birdhouse zu einer der erfolgreichsten Skateboardunternehmen.

Ende der 90s zog Tony Hawk dann auch in diverse Kinderzimmer ein als Tony Hawk’s Skateboarding erschien. Der Softwarehersteller Activision veröffentlichte mit Tony Hawk bis 2015 Videospiele. 18 verschiedene Spiele wurden seit 1999 veröffentlicht.

Riley Hawk
instagram.com/rileyhawk
Riley Hawk

Tony Hawk hat dreimal geheiratet und hat vier Kinder: Drei Söhne und eine Tochter.

Sein ältester Sohn, Riley Hawk, ist ebenfalls Profi-Skater.

Tony Hawk: 50 Tricks im Alter von 50 Jahren

Tony Hawk: 50 tricks at Age 50
Tony Hawk: 50 tricks at Age 50
Missy Elliott & Da Brat mit Sock It 2 Me

Hiphop & Rap

Hiphop & Rap

Der beste Skateboard-Soundtrack!


Es läuft:
Missy Elliott & Da Brat mit Sock It 2 Me