Armand van Helden
Jerinho, Public Domain
Armand van Helden
Was macht eigentlich

Armand van Helden?

In den 90ern ging der Höhenflug von House-DJ Armand van Helden los. Bis heute hat dieser nicht wirklich nachgelassen!

Kim Sanders mit Show Me

Dance

Dance

90er Dance-Musik füllt die Tanzflächen. Die Dance-Dekade ist zurück, denn 90s90s Dance feiert den schnellen Beat. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Kim Sanders mit Show Me
Armand van Helden - Love Parade 1999
Armand van Helden - Love Parade 1999

Armand van Helden – Damals

Bereits im Alter von 15 Jahren versuchte sich Armand van Helden Mitte der 80er als DJ. Drei Jahre später trat er dann schon in Boston nebenberuflich auf, bevor er sich einige Jahre später komplett der Musik widmete. 1992 erschien der erste Clubhit von Armand van Helden, allerdings noch unter dem Namen Sultans of Swing. Den richtig großen Durchbruch schaffte er zwei Jahre später mit „Witch Doktor“.

Nachdem Armand van Helden seinen ersten Nummer-eins-Hit mit „Professional Widow“ in Großbritannien feiern konnte, wurde er auch von Janet Jackson oder den Rolling Stones engagiert. Mitte der 90er kam dann das erste Album des House-DJs auf den Markt. Noch Ende Januar 1999 schaffte Armand van Helden es mit der Single „You Don’t Know Me“ wieder auf den ersten Platz in die britischen Charts. Es folgten weitere Alben und neue Singles – der House-DJ blieb immer ohne eine lange Pause aktiv.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Armand Van Helden - Witch Doktor (Agent Orange 2018 Rework)

Armand Van Helden - Witch Doktor (Agent Orange 2018 Rework) Official Music Video
Armand Van Helden - Witch Doktor (Agent Orange 2018 Rework) Official Music Video