Das Leben und ich / Boy Meets World
IMAGO / Everett Collection
Das Leben und ich / Boy Meets World
Was macht eigentlich

der Cast von Das Leben und ich (Boy meets World)?

Sieben Staffeln lang konnten wir Cory Matthews, Shawn Hunter und Topanga Lawrence beim Erwachsenwerden zuschauen. Was machen die Schauspieler von Cory, Shawn und Topanga eigentlich heute?

Oli.P mit Flugzeuge im Bauch

Lovesongs

Lovesongs

Hattet ihr bei Das Leben und ich euren ersten Crush? Dann könnt ihr euch hiermit zurück katapultieren in die 90er. Mit unserem 90s90s Lovesongs Radio. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Oli.P mit Flugzeuge im Bauch
BOY MEETS WORLD Theme Songs from Every Season
BOY MEETS WORLD Theme Songs from Every Season

Von 1996 bis 2002 lief „Das Leben und ich“ im deutschen Fernsehen.

Bei 158 Episoden haben wir Cory Matthews, Shawn Hunter und Topanga Lawrence durch die Mittelschule, Highschool und teilweise durch das College begleitet. Wir haben dem Trio dabei zugehen, wie sie sich das erste Mal verlieben, heiraten und zusammenziehen. Doch was wurde eigentlich aus den drei Hauptdarstellern der Serie?

Übrigens, falls ihr die Serie und das passende SpinOff dazu mal wieder durchbingen wollt, oder sie zum ersten Mal seht – beides gibt’s auf Disney+ zu sehen!

Das Leben und ich / Boy Meets World: Cory Matthews - Ben Savage
IMAGO / Everett Collection
Das Leben und ich / Boy Meets World: Cory Matthews - Ben Savage

Cory Matthews - Ben Savage

Bereits als kleiner Junge begeisterte sich Ben Savage für die Schauspielerei und bekam nach vielen kleinen Gastrollen seine erste Hauptrolle in „Das Leben und ich“. Er übernahm die Hauptrolle des Cory Matthews und wurde dadurch zu einem Kinderstar.

Nachdem „Das Leben und ich“ nach sieben Staffeln endete, absolvierte Ben Savage ein Studium in Politikwissenschaften an der Stanford Universität. Vor seinem Abschluss machte er noch ein Praktikum bei dem US-Senator Arlen Specter.

Danach ging es für Ben Savage erstmal wieder vor die Kamera. In der Sitcom „Das Leben und Riley“, quasi die Fortsetzung von „Das Leben und ich“, schlüpfte er wieder in die Rolle des (mittlerweile) Erwachsene Cory Matthews. In der Serie drehte sich alles ums Erwachsenwerden seiner und Topangas Tochter Riley. Seitdem war Ben Savage immer mal wieder in kleineren Rollen oder bei Indie-Filmen zu sehen. Neben der Schauspielerei arbeitet er außerdem auch als Produzent.

What Really Happened To The Girl Who Played Topanga
What Really Happened To The Girl Who Played Topanga

Topanga Lawrence - Danielle Fishel

Danielle Fishel begann ihre Karriere mit kleinen Nebenrollen in „Full House“ und „Harry und die Hendersons“. Danach folgte ihre Hauptrolle als Topanga Lawrence in „Das Leben und ich“.

Im Gegensatz zu ihren beiden Kollegen hat Danielle Fishel erst mit 27 Jahren die Universität besucht. 2013 machte sie dann ihren Abschluss an der California State Universität. Dort lernte Danielle Fishel auch ihren ersten Mann kennen, von dem sie sich jedoch 2016 scheiden ließ.

Seitdem „Das Leben und ich“ abgedreht war, spielte Danielle Fishel nicht nur in Serien und Filmen mit, sie arbeitet auch seit einigen Jahren als Regisseurin. Sie hat unter anderem in vier Folgen der Spin-Off Serie „Das Leben und Riley“ Regie geführt. In der Serie war sie selbst auch zu sehen, Danielle Fishel spielte wieder die Rolle der (mittlerweile) Erwachsenen Topanga Lawrence-Matthews. Zusammen mit Rider Strong und Will Friedle veröffentlicht sie seit Mitte Juni wöchentlich eine Podcastfolge für „Pod meets World“.

Seit 2018 ist Danielle Fishel mit dem Autor Jensen Karp verheiratet. Die beiden haben zwei Söhne.

 

Shawn being CUTE and HOT for 8 minutes (Boy Meets World)
Shawn being CUTE and HOT for 8 minutes (Boy Meets World)

Shawn Hunter - Rider Strong

Bei Rider Strong lag der Beruf quasi in den Genen. Seine Eltern besitzen eine Produktionsfirma und sein Bruder ist ebenfalls Schauspieler. Seine erste Filmrolle erhielt Rider Strong 1991 in „Sehnsucht ohne Grenzen“. 1993 folgte dann die Hauptrolle des Shawn Hunter in „Das Leben und ich“.

Nachdem die Serie abgedreht war, widmete sich Rider Strong wieder mehr seiner Schulausbildung, blieb jedoch nebenbei auch immer Schauspieler. 2004 beendete er sein Studium an der Columbia Universität mit der Bestnote.

Danach gings für Rider Strong als Schauspieler weiter, er war in „Cabin Fever 1 + 2“ zu sehen und konnte einigen Nebenrollen in Serien wie „Bones – Die Knochenjägerin“ oder „Castle“ bekommen. Von 2014 bis 2017 war Rider Strong ebenfalls Teil der Spin-Off Serie „Das Leben und Riley“. Zusammen mit Danielle Fishel und Will Friedle – der spielte den älteren Bruder von Cory Matthews – hat Rider Strong Mitte Juni einen Podcast angefangen. Bei „Pod Meets World“ schauen sich die drei jede Folge der „Das Leben und ich“-Serie an und teilen ein paar Erinnerungen, Momente hinter den Kulissen und Geschichten aus der Zeit!

Seit 2013 ist Rider Strong mit der Schauspielerin Alexandra Barreto verheiratet. Ein Jahr später kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt.

Die lustigsten Momente von "Das Leben und ich" ("Boy meets World")

Boy Meets World Funniest Moments
Boy Meets World Funniest Moments