Mr. Big "To Be With You" Video
Evolution Media Ltd. via YouTube
Mr. Big "To Be With You" Video
The Story Behind

Mr. Big - „To Be With You“

Mit dem Album „Lean Into It“ gelang Mr. Big der internationale Durchbruch. Doch für wen wurde eigentlich die Hit-Single „To Be With You“ geschrieben?

Robbie Williams mit Angels

Lovesongs

Lovesongs

Zu diesen 90er Balladen haben wir geknutscht, geheult, geschmust und Händchen gehalten. Hier schlagen 90er Herzen höher. Links den Playbutton klicken und das 90s90s Lovesongs Radio starten.


Es läuft:
Robbie Williams mit Angels
Mr. Big "To Be With You" Single
Evolution Media Ltd. via YouTube
Mr. Big "To Be With You" Single

Der Durchbruch von Mr. Big 1991

1989 veröffentlichte die US-amerikanische Hard-Rock-Band Mr. Big das selbst betitelte Debütalbum. Als Single-Auskopplungen wurden unter anderem „Big Love“ und „Addicted to That Rush“ veröffentlicht. „Mr. Big“ hielt sich 18 Wochen in den Charts, war jedoch nicht der große Durchbruch der Band. Dieser kam erst mit dem zweiten Album „Lean Into It“. Das Album viel besonders durch das Cover auf, welches Mr. Big mit einem Eisenbahnunfall aus 1895 bestückte. Eine Single des Albums sorgte für den internationalen Durchbruch: „To Be With You“ war die erfolgreichste Single-Auskopplung von „Lean Into It“. Der Titel landete in vielen Ländern auf Platz 1. der Charts, darunter auch in Deutschland. Doch worum geht’s in dem Song eigentlich genau?

Mr. Big 1992 in Paris
Jamiecat CC BY 2.0 • Wiki Commons
Mr. Big 1992 in Paris

Eric Martin: "Ich war total verliebt in diese Frau."

Das erzählte der Leadsänger Eric Martin selbst in einem Interview. Er hatte den Song nach einer wahren Geschichte geschrieben, als er noch ein Teenager war. Es gab ein Mädchen, mit dem Eric Martin sehr gut befreundet war, doch von dem er eigentlich mehr wollte: „Ich war total verliebt in diese Frau. Sie war wunderschön. Clever. […] Ich liebte diese Frau, aber sie wollte nur meine Freundin sein. Sie hatte tonnenweise Freunde!“ Als Eric Martin den Song zusammenstellte, wusste er, dass die beiden einfach nicht sein sollten. Er hatte zu diesem Zeitpunkt eine andere Motivation. „Ich habe ihn hauptsächlich geschrieben, um die Freundinnen meiner Schwester zu beeindrucken“, sagte er.

Mr. Big - To Be With You 4K Video
Mr. Big - To Be With You 4K Video

Eigentlich sollte „To Be With You“ gar nicht veröffentlicht werden

Der Song „Green-Tinted Sixties Mind“ war die erste Singleauskopplung des Albums. „To Be With You“ wurde erst dann als Single veröffentlicht, nachdem Radiosender angefangen hatten den Song vom Album zu spielen. Die Plattenfirma von Mr. Big war nämlich zu Beginn überhaupt nicht vom Erfolg des Songs überzeugt. Und den Song hätte es sowieso fast nicht gegeben! Eric Martin fand „To Be With You“ nämlich nur durch Zufall auf einem alten Tape wieder. Er sagte, dass es ein wenig nach den Beatles klang: „Ich will damit nicht sagen, dass „To Be With You“ und „Yesterday“ ebenbürtig sind, aber es war eben un­­ser „Yesterday“ “. Das war quasi die Zauberformel - die anderen Bandmitglieder steuerten ihren Teil zum Song bei und „To Be With You“ war geboren. Die Jungs von Mr. Big erwarteten jedoch gar nichts großes: „Wir hatten nicht den blassesten Schimmer. Es war einfach nur ein süßer, kleiner Song.“ Ein „süßer, kleiner Song“ der quasi Wegbereiter für Mr. Bigs internationale Karriere war!