Hier eure Region wählen:
Kai Tracid
IMAGO / Thomas Frey
Kai Tracid
Was macht eigentlich

Kai Tracid?

Mit seinem Song „Your Own Realtiy“ wurde Kai Tracid in der Techno-Szene bekannt. Doch was macht der DJ eigentlich heute?

Dr. Motte & Westbam mit One World One Future (Love Parade 1998)

TECHNO

TECHNO

Mit 90s90s Techno feierst du vom Warm-up bis zur After-Hour. Und noch viel weiter.


Es läuft:
Dr. Motte & Westbam mit One World One Future (Love Parade 1998)

Die besten 90s Techno-Songs

Kai Tracid - Life Is Too Short (Official Video)
Kai Tracid - Life Is Too Short (Official Video)

Seinen kommerziell größten Erfolg hatte Kai Tracid 2001 mit „Life Is Too Short“ – sein erster Top-10-Hit in den deutschen Single-Charts. Seine Alben „Trance & Acid“ und „Contemplate (The Reason You Exist)" konnten an diesen Erfolg nicht mehr anknüpfen. Kai Tracid fing an sich anderen Projekten zu widmen und zog sich immer mehr aus der Öffentlichkeit zurück.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Kai Tracid & Patrik Berg - Disconnect Me [exzess]
Kai Tracid & Patrik Berg - Disconnect Me [exzess]

Kai Tracid – Heute

2006 kündigte Kai Tracid einen musikalischen Wandel, samt weiterem Album an. Er trat aus A*S*Y*S aus und schloss sogar sein Label, öffnete dieses jedoch kurze Zeit als „Minimal-Techno-Label“ wieder. Seine zwei Singles, die er in der Zeit veröffentlichte, blieben ohne kommerziellen Erfolg. Sein angekündigtes Album hat Kai Tracid bis heute nie veröffentlicht. Laut seiner Aussage liegt das unter anderem an der fehlenden Innovation im Bereich der Dancemusik. Fünf Jahre später legte Kai Tracid auf dem „Nature One“ und dem „Global Gathering Festival“ auf.

Im Februar 2020 kündigte Kai Tracid seine Rückkehr in die Szene an und veröffentlichte direkt zwei Singles: „DT64“ und „Freedom Of Expression“ – beide Songs konnten sich jedoch nicht in den deutschen Charts platzieren. Passend zum Comeback der Loveparade unter dem Namen „Rave The Planet“ veröffentlichte Kai Tracid zusammen mit A*S*Y*S einen gleichnamigen Song - dieser gilt als offizielle Hymne der Parade von 2022.

2023 veröffentlichte er zusammen mit Patrik Berg den Track "Disconnect Me", den ihr euch hier anhören könnt.

Und auch in diesem Jahr soll es musikalisch weitergehen für Kai Tracid. Anfang Januar postete er auf Instagram Bilder von neuem Merch und schreibt dazu, dass er "2 neue Tracks in der Pipeline" habe und "gleichzeitig noch an anderen Ideen" arbeite. Er sei davon überzeugt, "dass ihr dieses Jahr noch mehr neue Musik" von ihm "hören werdet".

Kai Tracid - Your Own Reality (Official Video)

Kai Tracid - Your Own Reality (Official Video)
Kai Tracid - Your Own Reality (Official Video)