Hier eure Region wählen:
Adamski - Killer
MCA Records via YouTube
Adamski - Killer
HITstory

Adamski – Killer

Ein Dance-Hit aus den 90ern, der bis heute ziemlich oft gecovert wird. Das Original stammt jedoch von Adamski. Aber wusstet ihr, wie alt Seal war, als er den Gesangspart für „Killer“ bekam?

Corona mit The Rhythm of the Night

EURODANCE

EURODANCE

90s90s Dance - Dein Radio für Party am Wochenende, die flotte Autofahrt oder einfach zum Abhängen mit Freunden. Denn wenn es in den 90s ein Musikgenre gab, das Geschichte schrieb, dann ist es Clubsound.


Es läuft:
Corona mit The Rhythm of the Night
Adamski & Seal
MCA Records via YouTube
Adamski & Seal

Wie kam es zu der Zusammenarbeit zwischen Adamski und Seal?

In den 90er Jahren war Adamski ein bekannter Musiker und Produzent in der Dance- und Techno-Szene. Nach dem großen Erfolg von "Killer" im Jahr 1990 folgten weitere Hits wie "N-R-G" und "The Space Jungle", die es ebenfalls in die Charts schafften. Er arbeitete mit verschiedenen Künstlern zusammen, darunter auch mit Nina Hagen, mit der er das Album "Revolution Ballroom" aufnahm. Außerdem produzierte er Musik für andere Künstler wie Die Fantastischen Vier. Aber wisst ihr, wie sein großer Hit „Killer“ zu Stande kam?

Die Idee für den Song entstand, als Adamski den damals 26-jährigen Seal bei einer Party in London traf und von seiner außergewöhnlichen Stimme beeindruckt war. Er lud ihn ein, mit ihm im Studio zu arbeiten und "Killer" war das Ergebnis dieser Zusammenarbeit. Seal war bis dahin noch relativ unbekannt. Die Veröffentlichung des Liedes fand dann im Sommer 1990 statt und wurde schnell zu einem internationalen Erfolg. Der Hit schaffte es in vielen Ländern bis in die Top 10 der Charts. Die markante Synthesizer-Melodie von "Killer" machten den Song zu einem der größten Hits des Jahres 1990 und zu einem Meilenstein der Dance-Musik.

Für Adamski und Seal war das übrigens nicht die einzige Zusammenarbeit. 1991 veröffentlichte Adamski sein Debütalbum "Liveandirect", auf dem Seal als Gastsänger zu hören war. Und das erste Album von Seal, mit Hits wie „Crazy“, wurde sogar von Adamski produziert. Bis heute sind die beiden Musiker befreundet und haben auch noch in den 2010ern zusammen Musik gemacht. Insgesamt war die Zusammenarbeit der beiden dafür mitverantwortlich, dass „Killer“ zu so einem großen Erfolg wurde, der auch danach noch Einfluss auf die Dance- und Pop-Musik der 90er Jahre hatte.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

ADAMSKI - Killer

ADAMSKI -  Killer
ADAMSKI - Killer