Hier eure Region wählen:
Take That (Photoshooting für "Greatest Days"), 2022
IMAGO / ZUMA Wire
Take That (Photoshooting für "Greatest Days"), 2022
26.04.2023

Der Take-That-Film „Greatest Days“ kommt in die Kinos

Sie waren eine der erfolgreichsten Boybands der 90er. Heute sind Take That als Trio unterwegs und bringen im Juni 2023 einen Film raus - mit Fans im Fokus!

Backstreet Boys mit Show Me the Meaning of Being Lonely

BOYGROUPS

BOYGROUPS

90s90s Boygroups: Triff die Jungs, die du in den 90ern geliebt hast, in einem eigenen Radiokanal: 90s90s Boygroups. Kevin, Howie, Nick und alle Hits der Backstreet Boys. Robbie, Mark, Howard und alles von Take That. Aber natürlich auch New Kids On The BlockCaught in the ActN’SYNC und Boyzone. 90s90s Boygroups: das ist ein Radio für die erste große Liebe in den 90s.


Es läuft:
Backstreet Boys mit Show Me the Meaning of Being Lonely
Take That (2019)
Jamie Lucas
Take That (2019)

Worum geht es in „Greatest Days“?

„Greatest Days“ basiert auf dem Musical „The Band“, das 2019 auch im Theater des Westens in Berlin zu sehen war. Autor Tim Firth schrieb das Musical zu der Musik von Take That.

Der Musical-Film handelt von fünf Freundinnen, die zusammen auf ein Konzert ihrer Lieblings-Boyband gehen. Nach dem Konzert passiert etwas Schreckliches, was die Freundschaft auseinanderbrechen lässt. 25 Jahre später gewinnt eine von ihnen Karten für das Reunion-Konzert der Band und es kommt zu einem emotionalen Wiedersehen.

Die drei Take-That-Mitglieder Gary Barlow, Mark Owen und Howard Donald waren ausführende Produzenten des Films und sollen einen Gastauftritt als Straßenmusiker haben, bei dem sie den Take-That-Song „Shine“ performen.

Take That selbst sagen über „Greatest Days“: „Greatest Days ist ein Film, der all denen gewidmet ist, die uns über die Jahre hinweg unterstützt haben. Es setzt unserem Publikum ein Denkmal – es feiert unsere Musik, aber es geht nur um die Fans und ihre Freundschaften. Unsere Fans haben eine 30-jährige Geschichte mit uns hinter sich, und wir haben eine unglaublich starke Verbindung zu ihnen, zu sehen, dass sie von so einem talentierten Cast dargestellt werden, ist super aufregend.“

Die wichtigsten Take That-Songs der 90er

Eine der Hauptrollen in "Greatest Days": Rachel, gespielt von Aisling Bea
IMAGO / ZUMA Wire
Eine der Hauptrollen in "Greatest Days": Rachel, gespielt von Aisling Bea

Wann kommt „Greatest Days“ in die Kinos?

In Großbritannien und Irland startet der Film am 16. Juni, ein deutscher Termin steht noch nicht fest.

Es wurde bereits bekannt gegeben, dass Gary Barlow, Mark Owen und Howard Donald bei der besonderen Londoner Premiere von „Greatest Days“ am 15. Juni live auftreten werden.

„Greatest Days“ wird von der Elysian Film Group auf die große Leinwand gebracht und kann nach dem Kinostart auf Amazon Prime gestreamt werden.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Greatest Days - Official Trailer 2023

Greatest Days - Official Trailer 2023
Greatest Days - Official Trailer 2023