Hansons früher
Hansons früher
Was macht eigentlich...

Hanson

Mit ihrer Debütsingle wurden die drei Brüder 1997 weltbekannt und verdrehten damals unzähligen Teenies die Köpfe.

MMMBop (Acoustic) by Hanson - Greatest Hits 2016
MMMBop (Acoustic) by Hanson - Greatest Hits 2016

Mit schulterlangen, blonden Haaren und unschuldigem Lächeln performten Hanson ihren Song „MMMbop“, mit dem sie in 27 Ländern auf Platz 1 landeten. Es regnete Gold und Platin. Damals waren Isaac, Taylor und Zac Hanson 16, 14 und 11 Jahre alt.

Doch was machen die Hanson Brüder heute?

Mehr als 20 Jahre später sind die Drei auf jeden immer noch ein Hingucker. So viel steht fest.
Musikalisch konnten sie jedoch nicht an den Megaerfolg ihres ersten Albums anknüpfen. Hanson tummelte sich mit ihrer Musik im Indie Bereich. Mit der eigenen Bier-Marke Hanson Brothers Beer und einem dazugehörigen Festival, hat sich die Band ein zweites Standbein aufgebaut. Außerdem engagieren sie sich schon seit Jahren für soziale Projekte in Afrika. Musik machen sie allerdings immer noch, in 2019 gehen sie auch gemeinsam in den Niederlanden, Australien, UK und Belgien auf Tour. Und so gehen sie aus, wenn sie ihren Hit „MMMbop“, zwei Jahrzehnte später performen.

Eine schlechte Nachricht, für alle Mädels, die bei diesem Anblick immer noch dahin schmelzen… Isaac, Taylor und Zac Hanson sind mittlerweile verheiratet und haben insgesamt 13 Kinder. Wenn die so musikalisch sind wie ihre Väter, dann können wir uns vielleicht auf eine zweite Hanson Band-Generation freuen.

Backstreet Boys mit I'll Never Break Your Heart

Boygroups

Boygroups

Bock auf die Hansons? Jetzt hier hören!


Es läuft:
Backstreet Boys mit I'll Never Break Your Heart