Hier eure Region wählen:
OMC - How Bizarre
UMG via YouTube
OMC - How Bizarre
HITstory

OMC – How Bizarre

Ein Song, der Neuseelands Musikindustrie für immer veränderte. Es hätte der große Durchbruch werden können, endete allerdings tragisch.

90s90s - In The Mix mit 90er Megamix 2023 - 16

IN THE MIX

IN THE MIX

Wir mischen für euch unsere Lieblings-90er. 90s90s In The Mix - das DJ Radio für 90er - nonstop feiern und gute Laune ohne Pause. Mit dieser Playlist müsst ihr euch um die Stimmung auf eurer nächsten Party gar keine Sorgen mehr machen!


Es läuft:
90s90s - In The Mix mit 90er Megamix 2023 - 16
Otara Millionaires Club ‎- We R The OMC
Otara Millionaires Club ‎- We R The OMC

OMC war eine Popband aus Neuseeland. Die Abkürzung steht hierbei übrigens für Otara Millionaires Club, so hieß die Band auch zu Beginn – eine ironische Anspielung auf den Stadtbezirk Otara in Auckland, denn der gehört eigentlich zu einem der ärmsten. OMC gründeten sich bereits 1992 und hatten auch schon einen lokalen Hit mit „We R the OMC“. Nachdem eine landesweite und kostspielige Tournee die Band Mitte 95 entzweite, machten nur noch zwei Mitglieder weiter: Pauly Fuemana und Alan Jansson. Die beiden verhalfen dann OMC mit dem Hit „How Bizarre“ zum internationalen Erfolg!

OMC - How Bizarre
UMG via YouTube
OMC - How Bizarre

Wie entstand der Song „How Bizarre“?

In 1995 schrieb Pauly Fuemana mit Alan Jansson zusammen den Song „How Bizarre“. Inspiriert wurde er von seiner Reise nach Tonga, auf der er wohl sehr viele merkwürdige und skurrile Dinge erlebt hat – was genau, ist nicht bekannt. Nachdem OMC „How Bizarre“ fertig gestellt hatten, wurde ihnen schnell klar, dass sie den Song als Single veröffentlichen müssen.

In Neuseeland wird der Song direkt zum Hit und schaffte es, den Musikmarkt des Landes nachhaltig zu revolutionieren. Ganz so einfach war es damals mit dem Rest der Welt jedoch nicht. Zeitverschiebung und die Arbeit ohne Internet erschwerten die weltweiten Veröffentlichung. Erst Monate später, also sogar erst 1996, konnte die Single „How Bizarre“ auch in anderen Ländern veröffentlicht werden – schaffte es aber auch dann sehr schnell sehr weit nach oben in die Charts!

OMC - How Bizarre (Pauly Fuemana)
UMG via YouTube
OMC - How Bizarre (Pauly Fuemana)

Warum endete die Zusammenarbeit zwischen Pauly Fuemana und Alan Jansson?

In Österreich, Australien, Kanada und auch in den USA gelang es „How Bizarre“, an die Spitze der Charts zu klettern, in Deutschland reichte es leider nur für den zweiten Platz. Der Song hätte der große internationale Durchbruch für OMC werden können. Allerdings klappte das nicht wirklich – außerhalb von Neuseeland galt die Band als One-Hit-Wonder und das, obwohl Pauly Fuemana und Alan Jansson alles dafür gegeben hatten, weiterhin erfolgreich zu sein.

Zwischen den beiden Bandmitgliedern fing es Ende der 90er auch noch an zu kriseln – es ging um Lizenzgebühren! Der Streit endete vor Gericht, Pauly Fuemana gewann den Streit, er durfte quasi den Namen der Gruppe als Solokünstler weiterführen und bekam auch den Großteil der Tantiemen. Die Zusammenarbeit der beiden Jungs endete daraufhin zwar erstmal – 2007 kamen sie aber nochmal zusammen. Aber auch da gelang einfach keine internationale Karriere. Dann, drei Jahre später, im Januar 2010, verstarb Pauly Fuemana im Alter von nur 40 Jahren infolge einer Autoimmunerkrankung.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

OMC - How Bizarre (Official Music Video)

OMC - How Bizarre (Official Music Video)
OMC - How Bizarre (Official Music Video)