Hier eure Region wählen:
Mariah Carey
Universal Music
Mariah Carey
06.12.2023

Mariah Carey: Von 78-Jähriger vom Weihnachtsthron verdrängt

Mariah Careys Weihnachtshit "All I Want For Christmas Is You" ist eigentlich jedes Jahr wieder die Nummer 1. Dieses Jahr überholt ihn ein 65 Jahre alter Song. Grund dafür sind die sozialen Medien.

La Bouche mit Do You Hear What I Hear

90s CHRISTMAS

90s CHRISTMAS

Es ist wieder Zeit für Weihnachtsmusik! Hier hört ihr non stop die Weihnachtshits eurer 90s-Lieblinge. Jetzt das 90s90s Xmas Radio einschalten. 


Es läuft:
La Bouche mit Do You Hear What I Hear
Mariah Carey - All I Want For Christmas Is You (Official Video)
Mariah Carey - All I Want For Christmas Is You (Official Video)

Wann war "All I Want For Christmas Is You" erstmals Nummer 1 der Charts?

Im Veröffentlichungsjahr erreichte "All I Want For Christmas Is You" gerade mal Platz 24 der deutschen Singlecharts. Dass der Song mal DER Weihnachtshit schlechthin werden würde, hätte damals wohl niemand gedacht. 14 Jahre lang verschwand er dann sogar komplett aus den Charts.

Erst mit dem Beginn der Musikdownloads änderte sich das: Ab 2008 war "All I Want For Christmas Is You" wieder in den Singlecharts vertreten. Und von da an ging es bergauf. Jahr für Jahr kletterte der Song höher, bis er 2019 das erste Mal überhaupt den ersten Platz in den Billboard Hot 100 und den deutschen Singlecharts erreichte. Seitdem war die "Queen of Christmas" jedes Jahr Platz 1 zur Weihnachtszeit. Im vergangenen Jahr war der Song bereits ab dem 2. Dezember an der Spitze, womit Mariah Carey es schaffte, sich vor Wham! und Chris Rea in den Charts zu platzieren. Sagen wir es doch mal ganz unbescheiden: "All I Want For Christmas Is You" ist der weltweit erfolgreichste Weihnachtssong aller Zeiten! Also: Was ist dieses Jahr anders?

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Rockin' Around the Christmas Tree
Rockin' Around the Christmas Tree

Wer hat Mariah Carey vom Weihnachtsthron verdrängt?

Die Macht der sozialen Medien, gerade die von TikTok, auf die Musik konnten wir in letzter Zeit oft beobachten. Alte Songs, die normalerweise niemals zurück in die Charts kommen würde, werden durch TikTok wieder zum Leben erweckt. So war es z.B. mit dem 80er Song "Running Up That Hill" von Kate Bush, der in der Serie "Stranger Things" aufgegriffen wurde und danach in den sozialen Medien viral ging. Genauso der Song "Bloody Mary" von Lady Gaga aus dem Jahr 2011: 2022 stieg er wieder in die Charts ein und das nur durch TikTok.

Dieses Phänomen können wir jetzt wieder beobachten, und zwar mit "Rockin' Around The Christmas Tree" von Brenda Lee. Der Song wurde 1958 veröffentlicht und ist damit 65 Jahre alt. Brenda Lee selbst ist mittlerweile 78 Jahre alt. Als sie den Song damals eingesungen hat, war sie allerdings noch ein Kind. Johnny Marks, der „Rockin‘ Around The Christmas Tree“ geschrieben hatte, hörte die Stimme der damals 13-Jährigen und wollte sie daraufhin als Sängerin für den Weihnachtssong. In einem Interview mit The Tennessean von 2019 erinnert sich die Sängerin daran, dass sie nicht wusste, wieso Johnny Marks gerade sie als Sängerin haben wollte, weil sie eben noch so jung war und zu dem Zeitpunkt noch keinen großen Erfolg mit ihren Platten hatte. Trotzdem sagte sie letztendlich ja und sang den Song.

Dieses Jahr klettert "Rockin' Around The Christmas Tree" das erste Mal seit 65 an die Spitze der Billboard Hot 100 Single Charts und verdrängt damit Mariah Carey vom Weihnachtsthron!

In den deutschen Singlecharts sieht das aber anders aus: Im Moment ist "Last Christmas" auf Platz 2 und "All I Want For Christmas Is You" auf Platz 3. Wir sind gespannt, wie sich der Kampf um die Spitze dieses Jahr noch so entwickelt!