Hier eure Region wählen:
Felix (Francis Wright)
CRAZY BONES MUSIC, CC BY 2.0
Felix (Francis Wright)
HITstory

Felix - Don't You Want Me

"Don't You Want Me" von Felix leitete 1992 die Hardbag-Explosion ein. Aber wusstet ihr, dass der Song ein Sample beinhaltet?

Corona mit Baby Baby

90s90s DANCE RADIO

90s90s DANCE RADIO

90s90s DANCE RADIO fokussiert musikalisch auf diesen besonderen Sound zwischen Dance, Techno, House und Trance und bringt ihn zurück ins Radio.


Es läuft:
Corona mit Baby Baby
Felix - Don't You Want Me
SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT via YouTube
Felix - Don't You Want Me

Wer ist Felix?

Hinter dem Pseudonym Felix verbirgt sich der britische DJ und Produzent Francis Wright. 1992 wurde er durch die Single "Don't You Want Me" bekannt, die Debütsingle aus seinem Album 1993. Ab 1995 bildete er mit Kenny C das Technoprojekt Party Crashers. Sie benannten es in Sapiano and the Partycrashers um, als der DJ und Produzent Tony Sapiano dazukam.

Der Sound der 90er Loveparades

Jomanda - Don't You Want My Love (Video)
Jomanda - Don't You Want My Love (Video)

Welches Sample beinhaltet "Don't You Want Me"?

"Don't You Want Me" wurde von Felix produziert und von Red Jerry (Inhaber von dem Label Hooj Choonsund Rollo Armstrong koproduziert. Rollo wurde später Teil der Gruppe Faithless. Die Stimme, die den Text "Don't You Want Me" singt, ist ein Sample aus einem Song von 1989: "Don't You Want My Love" von dem Trio Jomanda

Zur Entstehung des Songs sagte Felix in einem Interview mit muzikxpress, dass er erstmal eine auf Klavier basierende Demoversion produziert hatte. Er zeigt die Version Red Jerry, der gerne noch eine weitere Version hätte. Dann machte Felix die Version mit Orgelsound. Die finale Version wurde in einem Studio in Essex Road in nur einem Tag und einer Nacht aufgenommen. Felix hätte nie gedacht, dass der Track so erfolgreich sein würde, verrät er gegenüber muzikxpress. 

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Pet Shop Boys (1991)
IMAGO / BRIGANI-ART
Pet Shop Boys (1991)

Wie erfolgreich war "Don't You Want Me"?

"Don't You Want Me" wurde über das Label Hooj Choons veröffentlicht, ein erfolgreiches, aber kleines Independent-Label. Was den Track laut Felix erfolgreich machte, war, dass die Pet Shop Boys im Frühling 1992 bei ihrer Gast-DJ-Session bei Radio One "Don't You Want Me" ständig gespielt haben. Dann wurde das Label Deconstruction auf den Song aufmerksam und übernahm ihn von Hooj ChoonsDeconstruction hatte mehr Möglichkeiten, was Promotion anging und so wurde der Song zum Selbstläufer.

1992 wurde "Don't You Want Me" dann als "Best House Record Of The Year" ausgezeichnet.

"Don't You Want Me" wird als der Track angesehen, der die Hardbag-Explosion einleitete. Hardbag ist ein Genre der elektonischen Dance-Musik, was Mitte der 90er populär war. Die Zeit des Hardbag-House war kurz, aber in den 90s schafften es viele Songs dieses Genres auf Spitzenpositionen in den Charts. 1995 erreichte das Genre mit Commander Tom, Candy Girls, Rollo & Sister Bliss und Mrs. Wood seinen Höhepunkt.

Felix wurde von anderen Künstlern auch als „groundbreaker“ bezeichnet, er soll House wieder „auf den richtigen Weg“ gebracht haben.

Felix - Don't You Want Me

Felix - Don't You Want Me
Felix - Don't You Want Me