Hier eure Region wählen:
Nirvana (1991)
IMAGO / Joe Giron
Nirvana (1991)
01.11.2023

30 Jahre "In Utero" von Nirvana

Das dritte und letzte Studioalbum der amerikanischen Grunge-Legenden feiert 30-jähriges Jubiläum - mit mehreren Wiederveröffentlichungen in verschiedenen Formaten.

No Doubt mit The Climb

GRUNGE

GRUNGE

Dieses Radio feiert Bands wie Alice in ChainsStone Temple PilotsNirvanaPearl Jam und Soundgarden. Laut & Gitarre und in den 90ern extrem erfolgreich, hat diese Musik Pop für immer verändert.


Es läuft:
No Doubt mit The Climb
Nirvana (1991)
IMAGO / Joe Giron
Nirvana (1991)

Wann wurde "In Utero" von Nirvana veröffentlicht?

"In Utero" von Nirvana erschien erstmals am 21. September 1993, etwa ein halbes Jahr vor dem Ende der Band. Der Vorgänger "Nevermind" von 1991 wurde rund 30 Millionen Mal verkauft und somit war "In Utero" mit gewissen Erwartungen verknüpft. Nirvana nahmen "In Utero" innerhalb von sechs Tagen im Februar 1993 im Pachyderm Studio in Cannon Falls auf. Nach der Veröffentlichung wurde das Album von Kritikern und Fans gleichermaßen schockiert und begeistert aufgenommen. Die Website Pitchfork bewertete das Album mit der seltenen Bestnote "10.0" und schrieb: "In Utero ist die Art von schmerzhaftem Schock, der paradoxerweise das ermächtigende Gefühl des Lebens wiederherstellt." David Fricke schrieb im Rolling Stone: "In Utero ist vieles - brillant, ätzend, wütend und nachdenklich, das meiste davon gleichzeitig. Aber mehr als alles andere ist es ein Triumph des Willens". Das Album erreichte Platz 1 der Billboard 200 und wurde in den USA mit 6-fachem Platin ausgezeichnet.

Fünf Fakten über Nirvana-Frontmann Kurt Cobain

Nirvana - In Utero
Nirvana - In Utero

Was beinhalten die Jubiläumseditionen von "In Utero"?

Seit dem 27. Oktober 2023 sind anlässlich des 30. Jubiläums die Jubiläumseditionen zu "In Utero" von Nirvana erhältlich. Die Editionen umfassen ein limitiertes 8LP Super Deluxe Box-Set, ein 5CD Super Deluxe Box-Set, eine LP + 10" Edition, eine 2CD Deluxe Edition und eine Digital Super Deluxe Edition. 

Die Super Deluxe Editionen enthalten bis zu 53 unveröffentlichten Live-Aufnahmen, darunter zwei vollständige Konzerte aus L.A. (1993) und Seattle (1994). Jack Endino, Produzent und Tontechniker aus Seattle, der bereits 1988 für das Debütalbum "Bleach" verantwortlich war, hat alle Live-Aufnahmen von damals neu erstellt, basierend auf den Stereo-Tapes. Zusätzlich wurden die zwölf ursprünglichen Tracks von "In Utero" sowie fünf Bonusstücke und B-Seiten neu gemastert. Für das Remastering war Bob Weston von Chicago Mastering Services verantwortlich, der bereits als Toningenieur und als einziger Assistent von Albini an der Entstehung der Original-Mastertapes beteiligt war.

Die physischen Editionen enthalten zusätzlich eine Engel-Acryltafel, ein 48-seitiges Buch mit unveröffentlichten Fotos, ein neues 20-seitiges Fanzine, ein Litho-Poster für den LA-Gig, 2 Ticketabschnitte, Repliken des Promo-Engel-Mobils, 3 Gig-Flyer, ein All-Access-Tour-Laminat und 4 Backstage-Pässe.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Nirvana - Heart-Shaped Box (Official Music Video)

Nirvana - Heart-Shaped Box (Official Music Video)
Nirvana - Heart-Shaped Box (Official Music Video)