Scooter
IMAGO / ITAR-TASS
Scooter
07.12.2022

Scooter Keyboarder verlässt die Band

Vier Jahre lang war Sebastian Schilde Keyboarder bei Scooter, nun ist er raus. „Ich bin kein Mitglied mehr bei Scooter und bin auch froh darüber“, teilt er über Instagram mit.

Brainchild mit Symmetry C-Mix

TECHNO

TECHNO

Das waren die Beats der Loveparade, die Bässe des Bunker-Rave und die Songs der 90er After-Hour. Jetzt hier 90s90s Techno einschalten!


Es läuft:
Brainchild mit Symmetry C-Mix
H.P. Baxxter (Scooter)
IMAGO / Gonzales Photo
H.P. Baxxter (Scooter)

Was sagt H.P. Baxxter zu dem Austritt von Sebastian Schilde?

Sowohl H.P. Baxxter als auch Jens Thele, „Scooter“-Mitgründer und Chef vom Band-Label „Kontor Records“, äußern sich gegenüber der „Bild“ zu der Videobotschaft von Sebastian Schilde.

Jens Thele beleuchtet eine andere Sicht auf die letzten zwei Auftritte, bei denen Sebastian Schilde nicht dabei war: „Sein Vertrag ist ausgelaufen! Er war bei den letzten beiden Shows nicht dabei und wurde durch das ehemalige Band-Mitglied Jay Frog ersetzt. Das war eine Entscheidung nicht zu seinen Gunsten, aber das war kein Bühnenverbot.“

H. P. Baxxter scheint keinen öffentlichen Streit zu wollen und äußert sich gegenüber der „Bild“ eher positiv: „Es waren tolle vier Jahre mit Basti und wir wünschen ihm alles Gute."

Die Scooter-Doku, die im Januar 2023 erscheinen soll, könnte vielleicht Licht ins Dunkel bringen. Jens Thele verrät, dass sich dort Spannungen zwischen den Bandmitgliedern bemerkbar machen.

Scooter - One (Always Hardcore) (Official Video HQ)

Scooter - One (Always Hardcore) (Official Video HQ)
Scooter - One (Always Hardcore) (Official Video HQ)