Hier eure Region wählen:
Hans Meiser (1994)
  IMAGO / teutopress
Hans Meiser (1994)
06.11.2023

Hans Meiser an Herzversagen gestorben

Er galt als "Vater der täglichen Talkshows" in den 90ern und wollte dieses Jahr sogar ein Comeback feiern. Nun ist Hans Meiser im Alter von 77 Jahren gestorben.

Bran Van 3000 mit Drinking in L.A.

DINNERPARTY

DINNERPARTY

Neu bei 90s90s: "90s90s Dinnerparty". Hier einschalten!


Es läuft:
Bran Van 3000 mit Drinking in L.A.
Hans Meiser im Studio seiner Talkshow (1993)
IMAGO / Horst Galuschka
Hans Meiser im Studio seiner Talkshow (1993)

Was hatte Hans Meiser noch für Pläne?

Wir kennen ihn von 1984 bis 1992 aus der Nachrichtensendung 7 vor 7“ (später in „RTL aktuell“), aus der Rettungssendung "Notruf", die er von 1992 bis 2006 moderierte, und aus der nach ihm benannten Talkshow, die bei RTL in den 90ern einen Zuschaueranteil von bis zu 40% erreichte und als Vorreiterin der modernen Talkshow gilt. 1700 Folgen wurden von 1992 bis zu ihrer Einstellung 2001 ausgestrahlt. 

Vor seinem Tod hatte Hans Meiser noch große Pläne: Zusammen mit Harald Thoma brachte er Ende Oktober dieses Jahres den neuen privaten Hörfunksender Radio Wellenrausch an den Start. Heute schrieb der Sender folgende Mitteilung:

„Die TV-Legende, der Moderator und Mitgründer von unserem Sender Radio Wellenrausch ist im Alter von 77 Jahren unerwartet an Herzversagen verstorben. Hans Meiser hat sich vom ersten Tag an leidenschaftlich um den Aufbau unseres Senders gekümmert und hierfür zahlreiche Formate entwickelt. Wir werden diesen großartigen Mann, Freund und Mitgründer unseres Senders Radio Wellenrausch nie vergessen! Danke Hans. Danke für alles“.

Hans und Angelika Meiser (2023)
IMAGO / Andre Lenthe
Hans und Angelika Meiser (2023)

Wo hat Hans Meiser zuletzt gelebt?

Hans Meiser hatte sich in den vergangenen Jahren an die Ostseestrand in Scharbeutz zurückgezogen. Warum, verrät er 2019 gegenüber der BILD: „Vor vier Jahren lernte ich hier im Urlaub meine dritte Frau Angelika kennen. Vor einem Jahr haben wir geheiratet, ich habe meine Koffer in Bad Münstereifel gepackt und wir haben hier gebaut.“ 

Die beiden lebten dort in einem schwedischen Haus mit Garten zusammen mit zwei Hunden. An Rente und Ruhe dachte der "Vater der täglichen Talkshows" aber noch lange nicht: „Der Job ist meine Droge. Rentner soll mich bloß niemand nennen!“, sagte er in dem Interview und verriet, dass er jeden Tag um fünf Uhr aufstehen würde.

Hans Meiser starb in Scharbeutz und hinterlässt seine Frau, drei Kinder und drei Enkelkinder.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Zeitreise in die 90er: Hans Meiser (Talkshow) + Werbung und ein Stückchen Gottschalk

Zeitreise in die 90er: Hans Meiser (Talkshow) + Werbung und ein Stückchen Gottschalk Late Night
Zeitreise in die 90er: Hans Meiser (Talkshow) + Werbung und ein Stückchen Gottschalk Late Night