30.01.2021

Chris Wackert wollte so aussehen wie Nick Carter

Der Frühstücksfernsehen-Moderator verrät im Podcast bei Oli.P, welche Promi-Modetrends er nachgemacht hat.

Backstreet Boys mit As Long As You Love Me

Boygroups

Boygroups

90s90s Boygroups: Triff die Jungs, die Du in den 90ern geliebt hast, in einem eigenen Radiokanal: 90s90s Boygroups


Es läuft:
Backstreet Boys mit As Long As You Love Me
Chris Wackert - BSB
BMG Sony Music
Chris Wackert - BSB

Mit Oli.P spricht Chris Wackert über die Promi-Modetrends der 90er

Erinnert ihr euch noch an den Hippie-Look a la Brad Pitt? Die Riemchen-High Heels die keine so tragen konnte wie nur Sarah Jessica Parker oder der legendäre Rachel-Haarschnitt aus der Serie „Friends"? Im Gespräch mit Oli.P verrät Moderator Chris Wackert, dass er ein großer Fan von Boybands in den 90ern war. Besonders die Backstreetboys haben es ihm angetan. Seine Faszination für Boybands ging so weit, dass er zu Hause sogar versucht hat die Choreos aus den Musikvideo zu lernen und nachzutanzen. Neben den Choreos hat Chris Wackert aber auch der Style der Boybands überzeugt und besonders die Frisur eines bestimmten Boybandmitglieds wollte er unbedingt damals auch haben:

So hat sich Chris Wackert in den 90s gestylt

Neben den Choreos hat Chris Wackert aber auch der Style der Boybands überzeugt und besonders die Frisur eines Backstreet Boys wollte er unbedingt auch.

00:00

Diesen Modetrend haben ihm seine Eltern verboten

Neben den Frisuren hatte Chris Wackert als Teenager noch einen zweiten Modetrend, den er gern nachgemacht hätte. Heute ist er froh, dass seine Eltern es ihm damals verboten haben.

00:00

Backstreet Boys - I Want It That Way (1999)