Hier eure Region wählen:
Britney Spears
Sony Music
Britney Spears
20.10.2023

Britney Spears Biographie: Beziehungen, Vormundschaft usw.

Britney Spears ist seit 2021 endlich aus der Vormundschaft ihres Vaters befreit. Jetzt entscheidet sie sich, zum ersten Mal über ihr gesamtes Leben ganz offen und ehrlich zu reden.

90s90s - In The Mix mit 90er Megamix 2023 - 07

IN THE MIX

IN THE MIX

Wir mixen für euch unsere Lieblings-90er. 90s90s In The Mix - das DJ Radio für 90er - nonstop feiern und gute Laune ohne Pause. Mit dieser Playlist müsst ihr euch um die Stimmung auf eurer nächsten Party gar keine Sorgen mehr machen!


Es läuft:
90s90s - In The Mix mit 90er Megamix 2023 - 07
Cover "THE WOMAN IN ME – Meine Geschichte"
Pinguin Verlag
Cover "THE WOMAN IN ME – Meine Geschichte"

Sie gehört zu einer der erfolgreichsten Sängerinnen der 90er und frühen 2000er: Britney Spears. Ihr Debütalbum „… Baby One More Time“ verkaufte sich seit 1999 mehr als 31 Millionen Mal! Die gleichnamige Single ging 1998 auch komplett durch die Decke. Für Britney Spears startete damit eine internationale Karriere, die allerdings auch viele negative Seiten mit sich brachte. In ihren Memoiren „The Woman in Me“ spricht die Sängerin das erste Mal ganz offen über ihr Leben, ihre Beziehungen und die Vormundschaft ihres Vaters.

BRITNEY SPEARS

#FREEBRITNEY: EINE CHRONOLOGIE

(16.11.21) Es ist DIE Nachricht, auf die wir alle gewartet haben. Britney Spears hat den Kampf gegen die Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears offiziell gewonnen!

Britney Spears
Randee St. Nicholas
Britney Spears
Britney Spears
Randee St. Nicholas
Britney Spears
Britney Spears & Justin Timberlake
IMAGO / UPI Photo
Britney Spears & Justin Timberlake

Wie war die Beziehung zu Justin Timberlake?

Britney Spears und Justin Timberlake waren in den späten 90ern DAS Traumpaar. Beide waren mit ihrer Musik extrem erfolgreich und hoch angesehen. Jetzt schreibt Britney Spears jedoch, dass die Beziehung gar nicht so rosig gewesen sein soll, wie es nach außen schien. Während der Beziehung wurde sie Schwanger mit dem Baby von Justin Timberlake – der wollte jedoch zu diesem Zeitpunkt keine Kinder!

Es war eine Überraschung, aber für mich war es keine Tragödie. Ich habe Justin so sehr geliebt. Ich hatte immer erwartet, dass wir eines Tages eine Familie gründen würden. Dies wäre nur viel früher, als ich erwartet hatte. Aber Justin war definitiv nicht glücklich über die Schwangerschaft. Er sagte, wir seien noch nicht bereit, ein Baby in unserem Leben zu haben, wir seien viel zu jung.
Britney Spears im Buch „The Woman in Me“
Britney Spears & Justin Timberlake
IMAGO / ABACAPRESS
Britney Spears & Justin Timberlake

Am Ende ging Britney Spears in eine Klinik und ließ eine Abtreibung durchführen. Im Buch schreibt sie weiter, dass sie das nie getan hätte, wenn es nur nach ihr gegangen wäre. Heute sagt sie außerdem, dass es „eine der qualvollsten“ Entscheidungen ihres Lebens gewesen sei. Zusätzlich dazu soll Justin Timberlake sie auch noch mit einer anderen bekannten Frau betrogen haben – wer genau das gewesen sein soll, verrät Britney jedoch nicht und auch Justin hat sich bisher zu den Geschichten im Buch noch nicht geäußert.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Britney Spears
Denise Truscello
Britney Spears

Wie viel psychischem Druck war Britney Spears wirklich ausgesetzt?

Ihr Vater habe sie während der gesamten Vormundschaft dann auch wie ein solches Kind behandelt. Er zwang sie nicht nur ihre Haare nach der Rasur wieder wachsen zu lassen, sondern auch wieder körperlich fit zu werden. Denn nicht nur die Presse kritisierte ihre Figur – ihr Vater auch: „Mein eigener Vater hat mich noch mehr verletzt. Er sagte mir immer wieder, dass ich dick aussähe und dass ich etwas dagegen tun müsse.“

Britney Spears bezeichnet sich selbst in ihren Memoiren als Roboter, der nur noch funktionierte. Ihr Vater soll sogar zu ihr gesagt haben „Ich bin jetzt Britney Spears“. Ihr Sicherheitspersonal soll ihr vorgefertigte Umschläge mit Medikamenten gegeben haben, die sie unter Beobachtung einnehmen musste. Ihr IPhone wurde mit einer Kindersicherung ausgestattet und komplett überwacht.

Ihr Buch „The Woman in Me“ soll Britney Spears auch unter therapeutischer Aufsicht geschrieben haben, damit sie die traumatischen Erfahrungen besser aufarbeiten konnte. Und damit will sie ihre Geschichte erzählen, bei der sich diesmal niemand einmischen kann. Das Buch soll am 24. Oktober auch direkt als Hörbuch erscheinen, Fans der Sängerin warten gespannt darauf!

Britney Spears - ...Baby One More Time (Official Video)

Britney Spears - ...Baby One More Time (Official Video)
Britney Spears - ...Baby One More Time (Official Video)