R. Kelly vor Gericht
IMAGO / ZUMA Wire
R. Kelly vor Gericht
30.06.2022

Prozess um R. Kelly: 30 Jahre Haft

Der Musiker R. Kelly ist in einem Missbrauchsprozess schuldig gesprochen worden. Jetzt muss er für mehrere Jahrzehnte ins Gefängnis.

Big Punisher mit Still Not a Player

Soul & RnB

Soul & RnB

90s90s RnB. Präsentiert von 90s90s Radio. Links den Playbutton klicken und das Radio starten.


Es läuft:
Big Punisher mit Still Not a Player
R. Kelly sentenced to 30 years in prison for sex trafficking | WNT
R. Kelly sentenced to 30 years in prison for sex trafficking | WNT

R. Kelly muss für 30 Jahre ins Gefängnis

Entführung, sexuelle Ausbeutung Minderjähriger und Bestechung: In all diesen und weiteren Punkten hat eine Jury R. Kelly für schuldig befunden. Die Richterin Ann Donnelly teilte die Haftstrafe von 30 Jahren an einem Gericht in New York mit.

Sieben Opfer von R. Kelly erzählten – teilweise unter Tränen – noch einmal ihre Geschichten. R. Kelly schaute stets geradeaus oder unterhielt sich mit seinen Verteidigerinnen. Eine der Frauen sagte aus, dass nicht wegen des Geldes oder Hollywood hier sei: „Ich bin hier, weil ich Gerechtigkeit suche.“ Eine andere berichtete, dass R. Kelly einen „Gotteskomplex“ habe.

Die Staatsanwaltschaft wollte im Vorfeld mehr als 25 Jahre Haft und eine Geldstrafe zwischen 50.000 und 250.000 US-Dollar für R. Kelly. Seit seiner Festnahme 2019 sitzt der Sänger bereits im Gefängnis. Die Begründung für das Strafmaß, war die Schwere der Verbrechen und weil von R. Kelly nach wie vor Gefahr ausgehen würde. Die Anwältin des Sängers, Jennifer Bonjean, sagte aus, dass R. Kelly quasi bankrott sei:

Seine Musik wird nicht mehr gespielt. Wir sehen es an seinen Tantiemen, seit dem Prozess sind die extrem zurückgegangen.
Jennifer Bonjean (Anwältin von R. Kelly)

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

R. Kelly Sentenced to Prison in Sex Trafficking Case | E! News
R. Kelly Sentenced to Prison in Sex Trafficking Case | E! News

Der Sieg in diesem Verfahren ist auch ein Sieg für die #MeToo-Bewegung

Frauenrechtsanwältin Gloria Allred sagte aus, dass R. Kellyder schlimmste“ Sexualstraftäter gewesen sei, den sie in ihrer Laufbahn verfolgt habe. Mit dem Strafmaß von 30 Jahren Haft ist der Prozess um R. Kelly jedoch noch nicht vorbei! Auch in den Bundesstaaten Illinois und Minnesota liegen noch Anklagen gegen den Musiker vor. Bereits im August soll in Chicago ein Prozess um R. Kelly beginnen.

Dokumentation: Surviving R. Kelly, 2019 (Trailer)

Surviving R  Kelly TV Mini Series 2019- documentary OFFICIAL TRAILER
Surviving R Kelly TV Mini Series 2019- documentary OFFICIAL TRAILER