Hier eure Region wählen:
Macy Gray (2000)
  IMAGO / Avalon.red
Macy Gray (2000)
HITstory

Macy Gray - I Try

"I Try" ist für viele einer der größten Songs der Jahrtausendwende und erzählt eine ganz persönliche Geschichte. Dabei konnte Macy Gray ihre Stimme und den Song anfangs gar nicht leiden.

Madonna mit Human Nature

DINNERPARTY

DINNERPARTY

Holt Euch den Groove für die „Drinnen Saison“ in die Bude. Neu für den Herbst: 90s90s DINNERPARTY. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Madonna mit Human Nature
Macy Gray (1999)
IMAGO / Avalon.red
Macy Gray (1999)

Macy Gray dachte lange Zeit nicht an eine Karriere als Profimusikerin, obwohl sie eine klassische Klavierausbildung hatte. Erst nach ihrem Umzug von Ohio nach Los Angeles begann sie, mit Freunden Demos aufzunehmen. Als dann bei einem Auftritt die gebuchte Sängerin nicht auftauchte, sprang Macy für sie ein - und überzeugte! Sie selbst konnte ihre einzigartige Stimme übrigens nicht ausstehen - da war sie aber wohl so ziemlich die einzige. Sie unterschrieb einen Vertrag bei Atlantic, es wurde unter dem Label allerdings nie ein Album veröffentlicht und Macy's Musikkarriere schien erstmal gescheitert zu sein, bis dann 1999 doch noch ihr erstes Album "On How Life Is" mit der Single "I Try" bei Epic/Sony erschien. Aber was ist die Geschichte hinter "I Try"?

Macy Gray (2000)
IMAGO / Avalon.red
Macy Gray (2000)

Was ist Macy Grays persönliche Geschichte hinter "I Try"

"I Try" könnte auch ein Liebeslied sein, ist aber ein Heartbreak-Song - mit einer ganz persönlichen Geschichte: Nachdem Macy Grays Musikkarriere mit Atlantic Records vorerst gescheitert ist, heiratete sie nämlich den Hypothekenmakler Tracy Hinds. Sie bekamen drei gemeinsame Kinder, trennten sich aber wieder, kurz nachdem Macy den Vertrag mit Epic Records erhalten hatte. 

Viele der Songs, die sie für ihr erstes Album schrieb, sollen von Tracy Hinds handeln, darunter auch "I Try". In dem Song erklärt sie, dass sie stark sein und die Erinnerung an ihn hinter sich lassen möchte, dies aber nicht schafft.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Macy Gray
Guiliano Bekor
Macy Gray

Hat Macy Gray den Erfolg von "I Try" erwartet?

"Ich habe damals wirklich nicht verstanden, was daran so besonders war", sagte Macy Gray über "I Try" in einem Interview mit Songfacts. "Es war alles sehr seltsam für mich. Ich war schockiert, als der Song erschien. Und ich bin immer noch jeden Abend schockiert, wenn ich ihn singe und jeder den Text kennt."

Auch mit dem Musikvideo war Macy nicht zufrieden. Sie überlies anderen die Entscheidungen und machte nur das, was man von ihr verlangte. "Wir waren im Central Park und es war das erste Mal, dass ich einen Mann vor einer ganzen Reihe von Leuten geküsst habe", erzählt sie. "Und ich mochte mein Outfit nicht. Aber mein Label sagte mir, ich solle einfach die Klappe halten, still sein und es tun, also tat ich es. Es war das erste Mal, dass ich auf jemanden hörte - ich machte mit, was alle für richtig hielten. Und ich hasste mein Haar. Ich habe alles daran gehasst. Das Gleiche gilt für den Song - es stellte sich heraus, dass ich mit all dem völlig falsch lag, also war es gut."

Mit ihrer Stimme hatte Macy schon lange Probleme. Dabei war es ihre Stimme, die ihr diese große Karriere überhaupt ermöglichte. In ihrer Jugend schämte sie sich aber dafür. Sie erzählt: "Ich habe mich sehr zurückgehalten. Ich hatte eine merkwürdige Stimme und schämte mich ein bisschen dafür, als ich klein war. Sie wissen ja, wie Kinder sind. Wenn ich in der Schule etwas sagte, fingen die Kinder an zu lachen, also habe ich mich ein bisschen zurückgehalten."

Trotz ihrer Unsicherheiten schaffte sie es, einen Hit zu schreiben und zu veröffentlichen! "I Try" erreichte im Vereinigten Königreich Platz sechs der Charts, in den Vereinigten Staaten Platz Platz fünf, in Kanada Platz zwei und in Australien, Irland und Neuseeland Platz eins. Bei den Grammy Awards 2001 gewann "I Try" den Preis für die beste weibliche Pop-Gesangsdarbietung und wurde für die Platte des Jahres und den Song des Jahres nominiert. Für viele gilt "I Try" zu einem der größten Hits um die Jahrtausendwende.

Macy Gray - I Try (Official Video)

Macy Gray - I Try (Official Video)
Macy Gray - I Try (Official Video)