11.03.2020

Video von Xavier Naidoo wirft Fremdenhass-Fragen auf

Im Netz kursiert ein Video, auf dem Xavier Naidoo einen Liedtext singt, der als rechtspopulistisch gewertet wird. Jetzt reagierte Xavier Naidoo auf Facebook.

Naidoo Twitter
Naidoo Twitter

Was hat Xavier Naidoo sich dabei gedacht?

Seit gestern verbreitet sich ein, anscheinend im Selfiemodus gedrehtes, Video, das Xavier Naidoo zeigt, wie er acapella folgenden Text singt:

"Ihr seid verloren. Ihr macht nicht mal den Mund für euch auf. So nehmen Tragödien ihren Lauf. Eure Töchter, eure Kinder sollen leiden. Sollen sich mit Wölfen in der Sporthalle umkleiden. Und ihr steht seelenruhig nebendran. Schaut euch das Schauspiel an, das euch alle beenden kann. Weit und breit ist hier kein Mann, der dieses Land noch retten kann. Doch Hauptsache es ist politisch korrekt. Auch wenn ihr daran verreckt. Und nochmal. Ich hab fast alle Menschen lieb. Aber was, wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht, bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt. Da muss ich harte Worte wählen. Denn keiner darf meine Leute quälen. Wenn doch, der kriegt es mit mir zu tun. Lass uns das beenden - und zwar nun. Ihr seid verloren."

Dies löst im Netz einen regelrechten Shitstorm gegen den „DSDS“-Juror Xavier Naidoo aus. 
>> Hier seht ihr das Video auf Twitter.

Der Sänger hat sich vor ca. einer Stunde auf seiner Facebook Seite zu den Rassismusvorwürfen gegen ihn geäußert. Hier ein Auszug:

Xavier Naidoo hat ganz entschieden Vorwürfe wegen eines in den Sozialen Medien zirkulierenden Kurz-Videos mit einem Text aus dem Jahre 2018 zurückgewiesen. Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit sind ihm völlig fremd, auch wenn er sich zuweilen emotional künstlerisch äußert. In einer persönlichen Erklärung wendet sich Naidoo gegen absolut falsche Interpretationen seiner Aussagen und bekräftigt, dass Menschen, die vor Kriegen flüchten, unserer Hilfe und uneingeschränkter Solidarität bedürfen: „Ich setze mich seit Jahren aus tiefster Überzeugung gegen Ausgrenzung und Rassenhass ein. Liebe und Respekt sind der einzige Weg für ein gesellschaftliches Miteinander. Das bedeutet für mich aber auch, dass alle in der Verantwortung sind, wachsam gegenüber Angriffen auf ein friedliches Miteinander aller Menschen zu sein, egal aus welcher politischen Richtung und ungeachtet der Herkunft.
Xavier Naidoo / Facebook

Reaktionen auf sein Video aus dem Netz

Twitterreaktionen Naidoo
Twitterreaktionen Naidoo

Vorwürfe gegen Xavier Naidoo sind nicht neu

Bereits in der Vergangenheit wurden Xavier Naidoo vermehrt Fremdenhass, Homophobie und eine Orientierung nach rechts vorgeworfen. 2015 durfte Xavier Naidoo deshalb auch nicht beim ESC singen.

Scatman John mit Scatman (ski-ba-bop-ba-dop-bop)

90er Hits

90er Hits

Hier die größten 90s Hits hören! 


Es läuft:
Scatman John mit Scatman (ski-ba-bop-ba-dop-bop)