TLC 1999
Sony Music
TLC 1999
Was machen eigentlich...

TLC?

Mit Waterfalls und CrazySexyCool wurden sie zu den R&B Queens der 90er. Das wurde aus Lefteye, Chilli und T-Boz....

Jennifer Lopez mit If You Had My Love

Soul & RnB

Soul & RnB

Hier hört ihr den 90er Black und RnB Sound! Auch mit TLC.


Es läuft:
Jennifer Lopez mit If You Had My Love
TLC T-Boz, Chilly, Lefteye
Sony Music
TLC T-Boz, Chilly, Lefteye

7 Facts, die ihr noch nicht über TLC wusstet

  1. Bevor sie den Namen TLC hatten, hieß die Band 1991 erst 2nd Nature. Damals war Gründungsmitglied Crystal Jones noch dabei, sie wurde dann bei der Unterzeichnung des Plattenvertrages von  Rozonda „Chilli“ Thomas ersetzt
  2. Das erste Album von TLC Ooooooohhh… On the TLC Tip verkaufte sich rund sechs Millionen mal weltweit, damit bekamen TLC Vierfachplatin 
  3. "Waterfalls" ist der erfolgreichste Song von TLC, er war auf dem zweiten Album CrazySexyCool. Für den Song haben sie abgewandelte  Paul McCartney Songs Waterfalls verwendet
  4. Lisa Lopez wurde zu fünf Jahren auf Bewährung und zu einer Erziehungskur verurteilt, weil sie 'versehentlich', nach einem heftigen und gewalttätigen Streit, unter Alkohleinfluss, das Anwesen ihres Freundes, Footballspieler Andre Rison anzündete. Eigentlich wollte sie 'nur' ein paar Sneakers in der Badewanne verbrennen.
  5. Rozonda „Chilli“ Thomas hat mit 25, ganz 90er mäßig, ihren leiblichen Vater dank einer TV-Talkshow kennengelernt. 
  6. 1995 meldeten sich TLC bankrott, nur durch einen langwierigen und schweren Rechtsstreit konnten sie aus ihrem Knebelvertrag austreten. Zuvor hatten sie jedoch noch das Labeloffice gestürmt und alles mitgenommen was nicht niet- und nagelfest war. Von eingespielten 75 Millionen sollen sie nur 50.000 Dollar pro Person bekommen haben.
  7. TLC veröffentlichten 6 Alben und verkauften mehr als 80 Millionen Platten
Chilli damals / heute
Sony Music / The Come Up Show from Canada / CC BY
Chilli damals / heute

Rozonda „Chilli“ Thomas

Chilli war Anfang der 2000er kurz mit Uhser liiert, doch sie trennten sich wegen des Altersunterschiedes. 2008 sie ihr Soloalbum Bipolar unter ihrem eigenen Label T-Ron Music. Rozonda Thomas modelte neben der Musikkarriere und schauspielerte unter anderem bei Die wilden 70er und im 2017er Film Marshall. 2018 modelte sie für DAYO luxury loungewear. Rozonda „Chilli“ Thomas hat einen erwachsenen Sohn.

2017 startete sie mit  Tionne „T-Boz“ Watkins ihr TLC Comeback. In 2020 war eine Tour geplant, die aufgrund von Corona auf 2021 verschoben wurde. 

T-Boz damals & heute
Sony Music / The Come Up Show from Canada / CC BY
T-Boz damals & heute

Tionne „T-Boz“ Watkins

2015 wollten TLC  ihr fünftes und letztes Album mit einer Crowdfunding-Kampagne finanazieren. Am Ende kamen 400.000 $ zusammen. Gespendet haben auch Künstler wie New Kids on the Block, Katy Perry und Justin Timberlake. Nach dem Ende der Kampagne sagten Tionne Watkins und Rozonda Thomas dann schließlich, dass sie sich nach der Veröffentlichung und Promotion des Albums niemals trennen würden und dass sie weiterhin gemeinsam als TLC auftreten würden.

Heute hat Tionne einen eigenen Laden für für Kinderbekleidung und ich zweifache Mama. 

Left Eye
Sony Music
Left Eye

Lisa „Left Eye“ Lopes

Lisa Lopes starb am 25.4.2002 an ihren schweren Kopfverletzungen nach einem Unfall. Zu dieser Zeit arbeiteten TLC gerade an ihrem Album 3D die beiden übrigen Sängerinnen des Trios stellten das Album allein fertig und gaben dann vorerst das Ende von TLC bekannt.

Nach „Left Eyes"  Tod gründete ihr Bruder die Lisa Lopes Foundation, die vernachlässigten Kindern und Jugendlichen in Honduras hilft.

TLC - Waterfalls (1995)

TLC - Waterfalls (Official Music Video)
TLC - Waterfalls (Official Music Video)