Robin S im "Show Me Love"-Musikvideo
Atlantic Recording via Youtube
Robin S im "Show Me Love"-Musikvideo
Was macht eigentlich

"Show Me Love"-Star Robin S?

Mit ihren Housetracks landete Robin Stone in den 90ern große Hits. Kürzlich wurde ihr Song "Show Me Love" von einem anderen Superstar gesampelt. Wisst ihr von wem?

Robin S. mit Luv 4 Luv

Dance

Dance

90er Dance-Musik füllt die Tanzflächen. Die Dance-Dekade ist zurück, denn 90s90s Dance feiert den schnellen Beat. Jetzt hier einschalten!


Es läuft:
Robin S. mit Luv 4 Luv
Robin S - Luv 4 Luv (1993) Official Video
Robin S - Luv 4 Luv (1993) Official Video

Wie ist Robin S bekannt geworden?

Ihren großen Hit "Show Me Love" veröffentlichte Robin Stone eigentlich schon 1990. Doch erst nachdem der Track nochmal neu abgemischt und neu unter ihrem Künstlernamen Robin S herausgebracht wurde, kletterte der Song die Chars hinauf. Platz 1 der Hot Dance Music/Club Play, Platz 1 der Hot Dance Singles Sales und Platz 5 der US Charts. Oben drauf gab es einen Platz bei den "American Music Awards" 1994. Das Ergebnis: Ihr gleichnamiges Album "Show Me Love" verkaufte sich bis 2004 in den USA 303.000 Mal.

Auch in Europa wurde Robin S gefeiert und landete in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und England zwischen Platz 6 und 11.
Die nachfolgenden Singles "Luv 4 Luv" und "What I Do Best" konnten ganz gut an den Erfolg anknüpfen. 1994 verkaufte sich das Album "Show Me Love" in den USA 303.000 Mal.

 

Ihr 1997er Album "From Now On" konnte leider nicht mehr so mithalten. Robin S war jedoch 2004 noch auf Europatournee und begeisterte so ihre Fans.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Wie sieht Robin S heute aus?

Auch wenn einzelne Singles, die Robin S in den letzten Jahren veröffentlichte nicht mehr so große Beachtung bekamen, ist "Show Me Love" dank Beyoncé wieder in unseren Ohren.

Beyoncé, die auch 1990 ihre musikalische Karriere mit Girls Thyme (später Destiny’s Child) startete, war zum Zeitpunkt des "Show Me Love"-Durchbruchs erst 12 Jahre alt. Im Sommer 2022 verwendete sie die Melodie von Robin S in ihrem Song "Break My Soul". Bei Good Morning Britain sagte sie dazu: "Das ist Robin S und diese Nachricht geht raus an Queen Bey höchstpersönlich, Beyoncé, Jay-Z, an das ganze Team. Vielen Dank, dass ihr mir meine Blumen überreicht habt, solange ich noch am Leben bin. Ich bin geehrt und ich bin gespannt zu sehen, was noch passieren kann."

Fast 30 Jahre nach ihrem "Show Me Love"-Erfolg ist Robin Stone immer noch auf Bühnen zu sehen. Robin S tourt derzeit. Unter anderem stehen noch Schweden, Kapstadt, Mexiko und Florida auf der Tourliste. Sie promotet ihren aktuellen Song "I Believe", der es auf Platz 1 der europäischen Dance Charts geschafft hat. In 2023 will die 60-jährige Sängerin ein neues Album veröffentlichen.

Robin S - Show Me Love (1993)

Robin S - Show Me Love (Official Music Video) [1993]
Robin S - Show Me Love (Official Music Video) [1993]