Clinton, Kohl, Jelzin
David Scull/Bundesarchiv, Engelbert Reineke/Kremlin.ru, CC BY 3.0
Clinton, Kohl, Jelzin
Listing

Die Politiker der 90s

Passend zur Bundestagswahl schauen wir zurück auf einige Politiker der 90s und liefern Fakten, die ihr sicher noch nicht über die wusstet.

Dr. Alban mit Sing Hallelujah!

90er Hits

90er Hits

In diesem Radio hört ihr die größten 90er HitsKlickt links auf den Play Button (Dreick) und startet den Stream!


Es läuft:
Dr. Alban mit Sing Hallelujah!
Helmut Kohl
Bundesarchiv, B 145 Bild-F074398-0021 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Helmut Kohl

Helmut Kohl (Deutschland - CDU)

Mit einer Amtszeit von 16 Jahren (1982-1998) war er bis dahin der am längsten amtierende Bundeskanzler. Heute teilt sich Helmut Kohl diesen Titel mit Angela Merkel.
Helmut Kohl begleitete und fast vollständig durch die 90er. Er war der erste gesamtdeutsche Bundeskanzler und trieb als Politiker die deutsche Wiedervereinigung und die Bildung der Europäischen Union entscheidend voran. Helmut Kohl bescherte Europa dann auch den Euro.

Schon gewusst...?
In seinem Lieblingsurlaubsort Ort St. Gilgen am österreichischen Wolfgangsee backte eine Konditorei eigens für Helmut Kohl die so genannte Kanzlertorte. Aus weißer und dunkler Schokolade. Er liebte übrigen auch Saumagen.

Seine Brille lies er im selben Geschäft anfertigen, im dem auch der Dalai Lama schon Kunde war. Bei Optiker Dancker in Bonn.

Quelle: Spiegel

Gerhard Schöder & George W. Bush
White House photo by Paul Morse, Public domain, via Wikimedia Commons
Gerhard Schöder & George W. Bush

Gerhard Schröder (Deutschland - SPD)

Gerhard Schröder trat 1998 die Nachfolge von Helmut Kohl an und begleitete uns als 7. Bundeskanzler bis November 2005. Gerhard Schröder sollte in seiner Amtszeit mit der Euroeinführung, eine Flutkatastrophe (2002), dem Irakkrieg und einigen weiteren Herausforderungen konfrontiert werden.

Schon gewusst...?
1998 in der 1500. Folge von GZSZ hatte Gerhard Schröder einen Gastauftritt in Deutschlands Lieblingssoap. Er aß im Fasan und durfte fünf Sätze sprechen.
Er und seine Frau Doris adoptierten 2004 ein 3-jähriges Mädchen aus Russland. Außerdem adoptierte Gerhard Schröder die Tochter (geboren 1991) seiner Frau Doris, als er sie heiratete.

François Mitterrand & Jacques Chirac (1986)
Bart Molendijk / Anefo, CC0, via Wikimedia Commons
François Mitterrand & Jacques Chirac (1986)

François Mitterrand & Jacques Chirac (Frankreich)

Von Mitte 1981 bis Mitte 1995 war François Mitterrand französischer Staatspräsident. Im verdankt Frankreich die Abschaffung der Todesstrafe und das Gesetz über die gleiche Bezahlung von Männern und Frauen. François Mitterrands Amtszeit war allerdings auch von Skandalen geprägt. 1995 wurde er von Jacques Chirac abgelöst, der bis 2007 als Staatspräsident im Amt war. Jacques Chirac war bei den Franzosen sehr beliebt, galt als bodenständig und eher konservativ. Er bekannte sich zur französischen Mitverantwortung an der Deportation der Juden. Sich nicht am Irakkrieg beteiligt zu haben wird heute als eine seiner größten politischen Leistungen genannt. 

Schon gewusst...?
François Mitterrand war für den Bau der Louvre-Glaspyramide verantwortlich. 
Jacques Chirac aß gern Kalbskopf und mit Helmut Kohl gönnte er sich auch mal ein Bier. Seine Tochter Claude war eine seiner engsten politischen Beraterinnen.

Quellen: Welt, arte

Tony Blair & John Major
LSE Library/PFC Tracey L. Hall-Leahy, USA
Tony Blair & John Major

Tony Blair & John Major (England)

John Major war von 1990 bis 1997 als Nachfolger von Margaret Thatcher der Premierminister des Vereinigten Königreichs. In seine Amtszeit fiel 1992 der Börsenkrachs vom "Black Wednesday". Tony Blair war von 1997 bis 2007 Premierminister des Vereinigten Königreichs und Nordirland. Er reformierte die Sozialpolitik, führte den Mindestlohn ein und stellte Bildung in den Fokus.

Schon gewusst...?

John Major ist begeisterter Anhänger von Kricket und Autorennen und er Fan vom FC Chelsea. Mit seiner Frau Norma verlobte John Major sich nach nur 10 Tagen.
Tony Blair spielte in seiner Jugend in Theaterstücken mit und sang in einer Rockband. 1994 war er der bis dahin jüngste Vorsitzende der Labour Party.

Bill Clinton & George Bush
Official White House photograph
Bill Clinton & George Bush

Bill Clinton & George Bush (USA)

George Bush war zu Beginn der 90er Staatsoberhaupt der USA. Diese Zeit war geprägt vom Golfkrieg und einer Wirtschaftskrise. Unter ihm wurde ein Getzt über das Verbot der Diskriminierung von Behinderten erlassen. Sein Nachfolger Bill Clinton war als 42. Präsident der USA von 1993 bis 2001 im Amt. Seine Regierungszeit war geprägt durch den Zerfall des Sozialismus, einem weltweiten Aufschwung von Frieden, Demokratie und Ökonomie. Und natürlich von der Affäre mit seiner Sekretärin, aber daran könnt ihr euch sicher bestens erinnern.

Schon gewusst...?
George Bushs Spitzname seit seiner Kindheit war Poppy, so war er auch in Yale bekannt, besonders als Baseballspieler. 1997 feierte George Bushs seinen 75. Geburtstag mit einem Fallschirmsprung.
Bill Clinton wurde als William Jefferson Blythe III geboren. Seit 1997 ist Bill Clinton Ehrenbürger von Bukarest. Außerdem gewann er zusammen mit Michail Gorbatschow einen Grammy für das Hörspiel 'Peter und der Wolf'.

Jelzin und Clinton
White House Photograph Office
Jelzin und Clinton

Boris Jelzin (Russland)

Die Besonderheit von Boris Jelzin: Kein Staatsoberhaupt vorher in der Geschichte Russlands wurde demokratisch gewählt. Boris Jelzin war von 1991 bis 1999 somit der erste Präsident Russlands. Seine Amtszeit war geprägt von Wirtschaftsreformen, Liberalisierung, Privatisierung und Stabilisierung. 

Schon gewusst...?
Boris Jelzin gab 1990 in seiner Autobiographie "Gegen den Strich" zu, dass er als Kind "ein bisschen ein Rowdy" war. Jelzin arbeitete als Bauunternehmer bevor er in den 60ern in die Politik ging.