Jeanette Biedermann in den 90s
Jeanette Biedermann in den 90s
WAS MACHT EIGENTLICH...

JEANETTE BIEDERMANN?

In den 90s wurde sie bekannt durch GZSZ und Anfang der 2000er auch mit ihrer Musik. Das macht sie heute.

Jeanette Biedermann bei GZSZ
Jeanette Biedermann bei GZSZ

Auf Bühnen stand Jeanette Biedermann bereits im zarten Alter von 6 Jahren, damals im DDR-Kinderzirkus Lilliput. Im Herbst 1989 flüchteten ihre Eltern mit ihr über die Botschaft in Prag in den Westen. Nachdem sie die Schule mit dem Realschulabschluss beendete hatte began sie eine Ausbildung bei Promi-Frisör Udo Walz. Die brach sie allerdings ab, nachdem sie einen Musikwettbewerb gewann und sich dazu entschloss es mit der Musik zu versuchen.

1999 wurde sie dann aber erstmal als Marie Balz in Gute Zeiten Schlechte Zeiten bekannt. Bis 2004 spielte sie die Rolle und im Jahr 2000 veröffentlichte sie paralell dazu ihre eigene Musik. Im September 2000 erschien ihre Debütsingle Go Back, die in den Top 10 der deutschen Charts landete, zwei Monate später erschien ihr erstes Album.

Jeanette Biedermann Serien & Filme
Jeanette Biedermann Serien & Filme

Filme & Serien

  • 1999–2004: Gute Zeiten Schlechte Zeiten
  • 2003: Hai-Alarm auf Mallorca
  • 2004: Liebe ohne Rückfahrschein
  • 2004: Happy Friday
  • 2006: Tatort: Schwelbrand
  • 2006: Pastewka
  • 2007: Die Märchenstunde – König Drosselbart
  • 2007: Experiment Inkognito
  • 2007: Der Comedy-Flüsterer
  • 2008: Die Treue-Testerin – Spezialauftrag Liebe
  • 2008: Dörte’s Dancing
  • 2008, 2009: Die Comedy-Falle
  • 2008–2012: Anna und die Liebe
  • 2010: Mein Song für dich
  • 2010: Callgirl Undercover
  • 2011: Isenhart – Die Jagd nach dem Seelenfänger
  • 2012: Heiter bis tödlich: Hauptstadtrevier
  • 2015: Rosamunde Pilcher – Ghostwriter
Jeanette Biedermann
Jeanette Biedermann

Musikalben

  • 2000: "Enjoy!"
  • 2001: "Delicious"
  • 2002: "Rock My Life"
  • 2003: "Break On Through"
  • 2004: "Merry Christmas"
  • 2006: "Naked Truth"
  • 2009: "Undress to the Beat"
  • 2012: "Wir sind Ewig" (mit Ewig)
  • 2015: "Indianerehrenwort" (mit Ewig)
  • 2019: neues Album
Ewig
Ewig

2012 gründete Jeanette Biedermann mit dem Gitarristen Jörg Weißelberg (den sie im Sommer 2012 auch heiratete) und dem Bassisten Christian Bömkes die Band Ewig. Die Band veröffentlichte zwei Alben. Seit 2019 konzentriert sich Jeanette allerdings wieder auf ihre Solokarriere.

Sing meinen Song 2019
VOX
Sing meinen Song 2019

Im Herbst 2019 veröffentlicht Jeanette Biedermann ihr neues Album. Wie ein offenes Buch ist bereits vorab erschienen und aktuell ist sie jede Woche bei Sing meinen Song auf VOX zu sehen. Außerdem dabei: Michael Patrick Kelly, Wincent Weiss, Jennifer Haben, Milow, Alvaro Soler & Johannes Oerding.

Jeanette Biedermann "Go Back"

Jeanette Biedermann-Go Back
Jeanette Biedermann-Go Back
Down Low mit Johnny B.

90er Hits

90er Hits

Bock auf Mr. Oizo? Jetzt hier hören!


Es läuft:
Down Low mit Johnny B.