Die Ärzte
Nela König
Die Ärzte
08.10.2020

Die Ärzte schicken Siri und Alexa zusammen ins Bett

Endlich kommt eine neue Single. Der neue Song ist eine umfassende Medienkritik geworden. Und schon jetzt haben sich viele Prominente daran beteiligt.

Janet Jackson mit That's the Way Love Goes

90er Hits

90er Hits

Hier macht ihr euch den Sound der 90s an!


Es läuft:
Janet Jackson mit That's the Way Love Goes
Die Ärzte "3-Tage-Bart"
Die Ärzte "3-Tage-Bart"

Hey Siri, erzähl mir über Sex mit Alexa. Die tut so prüde.

Was haben Fettes Brot, Deichkind, die Donots, Carolin Kebekus und Linda Zervakis mit der neuen Single von den Ärzten zu tun? Nun, sie haben alle an einer großen Viralkampagne für die neue Single "True Romance" teilgenommen. Denn all diese Künstler haben auf ihren eigenen Social Media-Kanälen bereits den neuen Song der Ärzte gesungen: "Hey Siri, erzähl mir über Sex mit Alexa. Die tut so prüde. Das macht sie doch extra. Und in Wirklichkeit ist sie ne echte Drecksau. Der Reim war schlecht. Beschwer dich beim Texter. Es gibt nicht viele Reime auf Alexa."

Und wenn man diese Beiträge auf YouTube und Instagram gesehen hat, hat man längst einen Ohrwurm von "True Romance". Zumal die Beteiligten ihre Version wunderbar absurd abliefern. Die Donots singen die Zeilen in Stil des 90er-Kultstreifens "Waynes World", Deichkind  geht mit dem Song ins Boot und Carolin Kebekus  wird gleich ganz romantisch mit ihrem Handy.

Auf diese Weise hat "True Romance" bereits ein Millionenpublikum erreicht. Und das ist auch gut so, denn Die Ärzte haben mit ihrer neuen Single durchaus etwas zu sagen. Farin Urlaub betont, dass wir zu sehr am Handy kleben, und das wahre Leben deswegen verpassen. Der Text von "True Romance" soll uns die Absurdität der Medien, Streamingdienste und Datingapps vor Augen führen. Ab dem 9.10.20 geht es dann offiziell los, denn dann kommt die Single raus.