Hier eure Region wählen:
Olga Maria De Souza (Corona)
IMAGO / Gonzales Photo
Olga Maria De Souza (Corona)
HITstory

Corona – The Rhythm Of The Night

Nein, wir reden nicht über das Virus. Corona war auch ein Dance-Projekt aus den 90ern! Aber wusstet ihr, dass die Frau im Musikvideo von "The Rhythm Of The Night" gar nicht die Sängerin des Songs ist?

Sin With Sebastian mit Shut Up (And Sleep With Me)

EURODANCE

EURODANCE

Dieses Radio geht direkt in die Beine: von Gigi D'Agostino über La Bouche, Mr. President, Snap! bis U96.


Es läuft:
Sin With Sebastian mit Shut Up (And Sleep With Me)
Jenny B.
IMAGO / IPA Photo
Jenny B.

Wer singt „The Rhythm Of The Night“?

Das italienische Eurodance-Projekt Corona wurde von dem Musikproduzenten Lee Marrow (richtiger Name: Francesco Bontempi) gegründet. Corona ist übrigens Italienisch und bedeutet „Krone“.

In den 90ern war es nicht unüblich, dass ein Model als Aushängeschild eines Musikprojekts genommen wurde, die aber die Songs nicht sang. So war es auch bei Corona. Im Musikvideo von „Rhythm Of The Night“ ist das Model Olga de Souza zu sehen. Sie sollte das Projekt Corona repräsentieren. Wir hören aber die Stimme von Giovanna Bersola, besser bekannt als Jenny B., die allerdings weder in den Credits erwähnt wurde noch im Musikvideo auftrat.

Übrigens sang Jenny B. nur diesen einen Song für Corona. Bei den nachfolgenden Songs wurde Sandy Chambers als Sängerin engagiert, aber auch sie wurde nicht erwähnt oder gezeigt. Nach den ersten beiden Alben übernahm Olga Souza selbst die Gesangsparts.

„The Rhythm Of The Night“ blieb der erfolgreichste Song von Corona.

Say When! - Save Me (Original version)
Say When! - Save Me (Original version)

An welchem Song orientiert sich „The Rhythm Of The Night“?

„The Rhythm Of The Night“ wurde im Dezember 1993 veröffentlicht, aber erstmal nur in Italien, Spanien, Deutschland und Griechenland. In der fünften Woche nach Veröffentlichung erreichte der Song Platz 1 der italienischen Charts und hielt sich dort für acht Wochen. 1994, nach dem beginnenden Erfolg in Italien, kam „The Rhythm Of The Night“ dann auf den weltweiten Markt.

Der Hit von Corona lehnt an den Song „Save Me“ von Say When! aus dem Jahr 1987 an. Unter anderem die Melodie der Strophen wurde übernommen.

Hier könnt ihr euch "Save Me" anhören. Kommt es euch bekannt vor?

Bastille - Of The Night (Official Music Video)
Bastille - Of The Night (Official Music Video)

Neue Versionen von „The Rhythm Of The Night“

Der Dance-Klassiker wurde zweimal auf Hit-Singles gesampelt: Zum einen brachte das Dance-Projekt Cascada 2012 eine eigene Version von „Rhythm Of The Night“ raus, welche ebenfalls den Einzug in die Charts schaffte, und zum anderen veröffentlichten Bastille 2013 ein Medley aus den Songs „The Rhythm of the Night“ von Corona und „Rhythm Is a Dancer“ von Snap!, nannten es "Of The Night" und erreichten damit Platz 2 der britischen Charts.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Corona - The Rhythm of the Night (Official Music Video)

Corona - The Rhythm of the Night (Official Music Video)
Corona - The Rhythm of the Night (Official Music Video)