09.10.2020

Brian Austin Green (BH90210) bei „Masked Singer" enthüllt

Er war die Giraffe in der amerikanischen Version der beliebten Masken-Show.

Brian Austin Green bei The Masked Singer 2020
The Masked Singer / FOX
Brian Austin Green bei The Masked Singer 2020

Bei uns ist es eines der größten Show-Highlights der letzten Zeit und geht in Kürze in die dritte Staffel: „The Masked Singer“. Aber auch in den USA rätselt man, wer unter den verrückten Masken steckt. Jetzt wurde in der US-Version der Show die Giraffe enttarnt: Darunter steckte 90s-Star Brian Austin Green von „Beverly Hills 90210“. In einem Interview sagte er: „Alle Leute hocken derzeit zu Hause und die Familien gucken in der jetzigen Situation irgendwelche Serien. Da dachte ich, es wäre eine gute Idee, bei der Show mitzumachen."

Brian Austin Green wurde in der TV-Show von niemandem erraten. Er sagte: „Alle von euch waren so nah dran, aber trotzdem so weit weg.“ Brian ist in den letzten Jahren weniger als Schauspieler in den Schlagzeilen gewesen als als Partner von Megan Fox. Das Ganze ist eine klassische On- und Off-Beziehung – die Beiden heirateten 2010 und bekamen drei Söhne. Im Mai 2020 gab Green bekannt, dass er und Megan getrennte Wege gehen, nur wenige Monate später machte Megan Fox ihre Beziehung zu Musiker Machine Gun Kelly öffentlich.

Bei „The Masked Singer“ schied Brian Austin Green bereits nach seiner zweiten Performance aus. Robin Thicke unterstützte ihn bei seiner Performance des Kool & The Gang-Songs „Get Down On It“. Apropos Robin Thicke: Der war am meisten überrascht, denn er und Brian sind Nachbarn & Freunde und kennen sich bereits seitdem sie Kinder sind. Trotzdem hatte er keinen Schimmer!

The Masked Singer (US) Brian Austin Green als Giraffe

The Masked Singer season 4 - Brian Austin Green is revealed as The Giraffe
The Masked Singer season 4 - Brian Austin Green is revealed as The Giraffe
Backstreet Boys mit Get Down (You're the One for Me)

90er Hits

90er Hits

Hier macht ihr euch den Sound der 90s an!


Es läuft:
Backstreet Boys mit Get Down (You're the One for Me)