Take That Star Howard Donald mit Augenklappe

Howard Donald wurde von einem Fan am Auge verletzt und schützte es so bei den Konzerten in Berlin und Copenhagen.

Take That Augenklappe
Instagram @howarddonald
Take That Augenklappe

Auf seinem Instagram Account zeigt sich Take That Mitglied Howard Donald mit Augenklappe. Pünktlich zu ihrem Konzert im verrückten Berlin könnte man annehmen, es handelte sich um ein neues Fashion-Ac­ces­soire. Doch dem ist leider nicht so. Die Augenklappe des Take That Sängers war reine Vorsichtsmaßnahme.

Take That Augenklappe 2
Instagram @howarddonald
Take That Augenklappe 2

Als Howard Donald und so in Amsterdam ihr Hotel verließen, wartete schon eine Gruppe Fans draußen sehnsüchtig auf die drei Boys von Take That und stürmte auf die Band los um Fotos zu machen und Autogramme zu holen. 
So berichtete das Magazin The Sun, nach Angaben eines Bekannten der Band. Die Fans waren dabei wohl so stürmisch, dass einer von ihnen Howard Donald direkt ins Auge fasste und ihn dabei verletzte. Zum Schutz des gereizten Auges trug Donald Howard dann in den folgenden Tagen eine Augenklappe.

Naja, man muss in dem Alter auch noch mehr auf seine Gesundheit achten und vor allen Dingen auf sich aufpassen, wenn die Fans immer noch so hysterisch sind wie in den 90s.

Gerade sind Take That auf Europa Tour, heute können sich die Fans in Frankfurt auf sie freuen.

>> Die Stars der 90s live on Stage! Alle Tourdaten hier.

Take That mit Never Forget

Boygroups

Boygroups

Take That im Boygroup Channel hören!


Es läuft:
Take That mit Never Forget