Podcast #37 Anastasia Zampounidis

MTV-Moderatorin Anastasia erzählt bei Oli.P im Podcast über ihre Partyzeit in den 90ern. So feierte man in den 90ern!

Anastasia Zampounidis begann als DJ beim Radiosender Kiss FM und wechselte später zum Radiosender Energy Berlin. Sie war begannt als "Krazy Dazy"1999 wechselte Anastasia Zampounidis dann zum Fernsehsender MTV, bei dem sie zunächst "Select MTV" moderierte. Des Weiteren ist sie vielen bekannt aus Sendungen wie "The Dome" oder auch "sixx- das Magazin".  Anastasia Zampounidis ist auch als Schriftstellerin tätig und hat bereits mehrere Bücher zum Thema "Zuckerfrei leben" geschrieben. 

Mit Oli.P spricht sie über ihre Partyzeit in den 90ern und verrät in welchen Clubs sie damals gearbeitet hat. 

Das 90er-Thema: Ausgehen in den 90ern - Vorglühen, angesagte Clubs und lange Partynächte

Folge 37 | 08/25/2020 | 44:09

Anastasia Zampounidis

Habt ihr euch früher am Wochenende auch erstmal Zuhause zum Vorglühen mit Freunden getroffen, bevor es auf die Party ging? In den 90ern musste man noch Flyer sammeln, um zu wissen, was, wie, wo abgeht. Und großer Beliebtheit erfreuten sich Jelly Shots und Wodka Brause. Moderatorin Anastasia Zampounidis spricht mit Oli.P über ihre Partyzeit in den 90ern und verrät in welchen Clubs sie damals gearbeitet hat.
00:00