16.07.2020

Nick Cave als Puppe

Nick Cave mit "Red Right Hand"
plasticgod
Nick Cave mit "Red Right Hand"

Nick Cave ist für die Fans ein mystischer Kultstar geblieben

Nick Cave ist mit seiner Band The Bad Seeds bereits seit 1983 aktiv. Zuvor war er In Berlin der Sänger der Band  The Birthday Party gewesen. Aber erst in den 90ern wurde Nick Cave and the Bad Seeds erfolgreich. 1990 hatte Nick Cave and the Bad Seeds das Album "The Good Son" veröffentlicht. Mit "The Weeping Song" und "The Ship Song" zeigte die Band nun einen gefälligeren Sound. Dennoch wurde das Album in Deutschland nich erfolgreich.

Der Durchbruch kam erst mit dem Album "Henry’s Dream". Mit diesem Album kamen Nick Cave and the Bad Seeds bei uns erstmalig in die Charts. Die weiteren 90er-Jahre wurden für Nick Cave dann auch der kommerzielle Durchbruch. 1995 veröffentlichte er mit Kylie Minogue das Duett "Where the Wild Roses Grow" und verpasste damit nur knapp die Top-10 in Deutschland. 

Trotz der kommerziellen Erfolge ist Nick Cave für die Fans ein mystischer Kultstar geblieben. Ein wichtiger Anlaufpunkt ist die Webseite Red Hand Files. Auf der Webseite beantwortet Nick Cave akribisch die Fragen seiner Fans. Mehr als 100 Fragen hat Nick Cave bereits bearbeitet, im Detail, oft mit sehr persönlichen Einblicken in sein Leben und Schaffen. 

Kein Wunder als, dass die "rote Hand" zu einem Thema für Fans geworden ist. Und das greift der Spielwarenhersteller Plasticgod nun auf: es wird eine Nick Cave-Figur mit einer leuchtenden roten Hand geben, ab dem 24.7.2020 für etwas mehr als 50 Euro.   

"Red Right Hand" von Nick Cave & The Bad Seeds erschien übrigens 1994. Das Video könnt Ihr unten nochmal ansehen.

>> Hier die Übersicht aller bisherigen Nick Cave-Figuren von Plasticgod.

Britney Spears mit Sometimes

90er Hits

90er Hits

Die Hits der 90er - alle in einem Radio.


Es läuft:
Britney Spears mit Sometimes

Nick Cave & The Bad Seeds "Red Right Hand"

Nick Cave & The Bad Seeds - Red Right Hand (Official Video)
Nick Cave & The Bad Seeds - Red Right Hand (Official Video)