Musik hören Header
Musik hören Header
Back to the 90s

Musik hören

Walkman oder Discman? Verheddertes Kassettenband oder Kratzer auf der Maxi-CD? Susan Sideropoulos und Moses Pelham erinnern sich...

90s90s - Oli.P - Mix mit 90s Mega Mix 2

In The Mix

In The Mix

Wir haben hier mal ein 90 Mixtape für euch vorbereitet!


Es läuft:
90s90s - Oli.P - Mix mit 90s Mega Mix 2

Susan Susan Sideropoulos über "Musik hören"

Im "90er Kids"-Podcast begrüß Oli.P seine Ex-GZSZ-Kollegin Susan Susan zum Thema: Musik hören in den 90s!

Susan Sideropoulos / Oli.P
Susan Sideropoulos / Oli.P
Susan Sideropoulos / Oli.P
Susan Sideropoulos / Oli.P

Musik hören in den 90ern!

Wenn man in den 90s unterwegs Musik hören wollte, brauchte man immer eine Hand frei, denn Walkman oder Discman waren oft zu groß für die Jackentasche. Man hatte auch besser einen zweiten Rucksack mit Ersatzbatterien dabei, damit einem nicht der Saft ausging. 

Und dann dieser Moment, wenn sich die Kassette mal wieder verheddert hatte und man vorsichtig versuchen musste sie mit einem Bleistift wieder zurück zu spulen. Oder das Aussetzen der CD, wenn der Discman ein klein wenig geruckelt hat. 

Es war abenteuerlich aber auch revolutionär!

Der Musikkonsum entwickelte sich von Kassette hin zur CD und die allgemeine Digitalisierung von Musik durch .mp3 hatte in den 90s ihren entscheidenden Ursprung.

Susan Sideropoulos war Superfan!

Hier hört ihr von welche Band Susan Sideropoulos besessen war und sogar vor Konzerthallen übernachtet hat... 

00:00
Walkman
Getty
Walkman

Der Walkman (1979-2010)

Der Walkman war eine Erfindung von Sony und kam erstmals 1979 auf dem Markt. Er hatte bei Jugendlichen Kultstatus und war ein wichtiges Statussymbol und Sinnbild für eine neue Lebensform. „Walkman“ als Markenname hatte sich in der Umgangssprache vieler Länder als Gattungsname für diese Geräte entwickelt.

Nach einer Produktionszeit von 30 Jahren war es dann aber vorbei mit dem portablen Kassettenrekorder, den man sich an den Gürtel schnallen konnte. Nach Angaben von Sony wurden bis 2010 rund 200 Millionen Walkmans verkauft. Abgelöst wurde dieses revolutionäre Abspielgerät vom selbst entwickelten Discman.

Jeanette Biedermann über Mix-Tapes

Sie hatte in den 90s ein ganz besonderes Auswahlkriterium bei Jungs.

00:00
Discman
Getty
Discman

Discman & Mini-Disc Player

Auch beim portablen CD Player war Sony wieder Vorreiter. Wer in dien 90s was auf sich hielt hatte einen Discman. Während anfangs bei jedem kleinen Ruckler der Ton aussetzte gab es später Discmans mit “Anti-Shock-Funktion”. 

Mit dem CD Brenner wurde dann das Mixtape abgelöst, jetzt konnte man sich seine Lieblingslieder sogar auf CD zusammen stellen. 

Auf eine Mini-Disc haben sogar noch mehr Songs gepasst. 

Moses Pelham

... hat in den 90s ein neues Medium für sich entdeckt!

00:00

Musikfernsehen in den 90s!

Das sind waren die beliebtesten MTV & VIVA VJs in den 90ern!

Mola Adebisi
YouTube
Mola Adebisi
Mola Adebisi
YouTube
Mola Adebisi
CD Player
Getty
CD Player

CD Player / Ghettoblaster

Sicher könnt ihr euch auch noch an dieses Multitalent erinnern. Der tragbare CD Player war, wie die Stereoanlage in jedem Jugendzimmer ein Highlight. Wer richtig cool war, der hatte sogar ein Exemplar mit CD-Wechsler. Man konnte drei CDs einlegen und die sind dann automatisch rotiert. 

Auf die CD Sammlung aus BRAVO und The Dome Compilations und Maxi CDs waren wir so stolz, dass wir sie fein säuberlich in unser CD-Regal einsortiert und regelmäßig abgestaubt haben. Ziemlich beliebt waren auch die Bücher, in die man die CDs ohne Hülle einschieben konnte. Und wehe jemand hat ungefragt die 90s CD Sammlung berührt!

 

Schon gewusst...?

1999 kam der erste tragbare MP3-Player mit Speicherung auf den Markt und revolutionierte das Musik hören. Gebaut wurde er in Deutschland!

DIE 6 SINNLOSESTEN LYRICS DER 90ER

Hauptsache mitsingen... 

Diese 90s-Songtexte waren wirklich alles andere als inhaltsvoll.

Hansons früher
Hansons früher
Hansons früher
Hansons früher