02.09.2020

„I Like To Move It“-Star Erick Morillo ist gestorben

Erick Morillo aka Reel 2 Real wurde tot in Miami Beach aufgefunden.

Loft mit Love Is Margic

Dance

Dance

Bock auf Reel 2 Real und  unzählige andere 90s Dance Hits? Dann hier 90s90s Dance einschalten!


Es läuft:
Loft mit Love Is Margic
Erick Morillo (Reel 2 Real)
Luigi Novi, CC BY 3.0
Erick Morillo (Reel 2 Real)

Rest In Peace, Mr. "I Like To Move It"!

Seinen größten Erfolg hatte der DJ und Producer Erick Morillo 1993 mit dem Track „I Like To Move It“, den er unter dem Künstlernamen Reel 2 Real herausbrachte und der ihm Top-Chartnotierungen in der ganzen Welt bescherte.

Laut dem Portal „TMZ“ ist Erick Morillo nun im Alter von 49 Jahren gestorben. Die Hintergründe seines Todes sind derzeit noch unklar. Vor ein paar Wochen war Morillo in Miami wegen sexueller Nötigung festgenommen worden. Eine Frau hatte ihm vorgeworfen, nach einem DJ-Gig zwar mit ihm nach Hause gegangen zu sein, seine Annäherungen aber abgewehrt zu haben. Sie sei anschließend eingeschlafen und dann am nächsten Morgen nackt neben Morillo aufgewacht, hatte sie angegeben.

Der DJ stellte sich daraufhin Anfang August der Polizei. Er bestritt aber alle Vorwürfe. Nun wurde er tot in Miami Beach aufgefunden.

Reel 2 Real feat. The Mad Stuntman - I Like To Move It (Official Video)

Reel 2 Real feat. The Mad Stuntman - I Like To Move It (Official Video)
Reel 2 Real feat. The Mad Stuntman - I Like To Move It (Official Video)