Mich Jagger & Richard Ashcroft
Mich Jagger & Richard Ashcroft

Rolling Stones übertragen Rechte an Richard Ashcroft

Der 90s-Hit "Bittersweet Symphony" stammte von The Verve und verwendete ein Sample des Stones-Liedes "The Last Time".

The Verve - Bitter Sweet Symphony (Official Video)
The Verve - Bitter Sweet Symphony (Official Video)

Richard Ashcroft veröffentlichte mit The Verve im Sommer 1997 den Song Bittersweet Symphony. Der Text des Songs stammt aus der Feder von Ashcroft, gesampelt wurde on top der Rolling Stones-Song The Last Time aus dem Jahr 1965. Komplizierte Geschichte, denn die berühmte Melodie stammt nicht aus der Originalversion der Stones, sondern aus einem Orchester-Cover von David Whitaker. Die Copyrights von Bittersweet Symphony wurden per Gerichtsbeschluss Mick Jagger & Keith Richards zugesprochen.

Das hat sich nun viele Jahre später geändert. Die Stones haben Ashcroft nun die Rechte übertragen. In einem offiziellen Statement von Richard Ashcroft heißt es:

Diese bemerkenswerte Änderung wurde möglich gemacht durch eine großherzige Geste von Mick Jagger & Keith Richards. Sie haben zugestimmt ihre Namen aus den Credits des Songs nehmen zu lassen und die Royalties dafür an mich abzutreten. Ich danke meinem Manager und den Managern von den Stones dafür und unendlich viel Dank und Respekt an Mick & Keith. Musik ist Kraft!