Diese 90er Trends feiern ein Comeback

Armand Van Helden mit The Funk Phenomena

Clubhits

Clubhits

90s90s - Clubhits, die coolen Songs der 90er. Von Masterboy bis Outcast, weniger Mainstream - mehr Underground. Links den Play Button klicken und das Radio starten.


Es läuft:
Armand Van Helden mit The Funk Phenomena

Double Clip

Haarspangen an beiden Seiten des Mittelscheitels sind wieder total beliebt. Am liebsten bunt - in verschiedenen Farben wirken die Spangen etwas verspielt und sind ein richtiger Hingucker.

Buffalo Plateaus

Kombiniert mit weit ausgestellten Raver Hosen oder Fishbone Pulli waren sie schon in den 90s der Renner. Jetzt feiern die Buffalo-Plateaus ihr Mode-Comeback bei Bloggern, Influencern, Berghain Gänger*innen und einigen anderen Mutigen. Auch heute muss man für die Kult-Treter fast ein Vermögen ausgeben, online kosten sie je nach Modell 170 € - 230 €.

Bucket Hat

Mitte der 90er ist jeder (bis auf Goths und Metaller) auf diesen Trend angesprungen. Zwischenzeitlich von Cappies und Beanies ins aus befördert, ist der Bucket Hat jetzt zurück! Stars wie Billie Eilish sind bekannt dafür, regelmäßig mit Bucket Hats rumzulaufen.

Cropped Bustier-Oberteile

Kurze Tops, gerne mit floral-Muster, die eng an der Oberweite anliegen. Sieht nicht nur super süß, sondern auch sexy aus. Perfekt für einen Sommertag oder die nächste Party!

low-waist Hosen

Ein Trend der vielleicht nicht jedem schmeckt – die low-waist Jeans ist wieder in! Und wer ganz mutig sein will, zieht noch die Seiten des Tangas mit hoch. Man muss den Trend zwar nicht mögen, aber man sieht ihn wieder überall.

Double-Face-Framing

Klingt vielleicht erstmal komisch, bedeutet aber nichts anderes, als das Gesicht durch zwei Strähnen einzurahmen. Wenn ihr also einen Dutt oder Zapf tragt lasst ihr einfach zwei Strähnen links und rechts raushängen. Es sieht übrigens mit einem Mittelscheitel am besten aus!

Klobige Sneaker

Ein krasses Merkmal der 90er waren die klobigen Sneaker in bunten Farben. Oft gabs noch auffällige Details, wie bunte Schnürsenkel oder Nähte. Die Schuhe feiern gerade ein riesen Comeback, je bunter und klobiger desto besser.

Haarfarben mit Kontrast

Dieses Jahr sind Kontraste in den Haaren so angesagt wie nie! Nichts für schwache Nerven, denn bei dem Trend werden teilweise ganze Haarabschnitte in einer auffälligen Farbe eingefärbt. Egal ob grün, gelb, blau usw. der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Schlaghosen

Alles kommt wieder, das wissen wir ja bereits. In den 90ern waren Schlaghosen ein Muss! Dann in den 00ern ist jeder nur noch in Skinny Jeans rumgerannt. Jetzt feiert die Schlaghose wieder hier Comeback, ganz egal welcher Stoff und welche Farben – Hauptsache weit.

Make-Up Look mit Strasssteinen

Diese Make-Up Looks sind gerade wieder auf dem Vormarsch. Getreu dem Motto: „Je auffälliger desto besser“. Dazu noch ein bunter Lidschatten und euer 90er Look ist perfekt.

Choker

Wer kennt sie nicht?! In den 90ern und frühen 00ern hatte jedes Mädchen diese engen Ketten um den Hals. Mittlerweile kann man Choker wieder überall kaufen und das auch in den verschiedensten Farben und Mustern.