08.12..2020

Die neue Rap-Supergroup ist da

Snoop Dogg, Ice Cube, Too $hort und E-40 wollen 2021 gemeinsam durchstarten.

KRS-One mit MC's Act Like They Don't Know

Hiphop & Rap

Hiphop & Rap

Jetzt hier 90s90s Rap einschalten!


Es läuft:
KRS-One mit MC's Act Like They Don't Know
Snoop Dogg: Estevan Oriol, Ice Cube: Eric Williams, Too Short: Seher Sikandar, E-40: Gamerscore Blog

Die US-Rapper haben sogar schon ein komplettes Album für 2021 in der Mache: „Jetzt müssen wir nur fragen, wer es haben will.“

Zu Corona-Zeiten haben wir ja alle gelernt, dass es auch anders geht. So lief es auch bei den Rap-Stars. Ohne Label und ohne sich persönlich zu treffen, haben die Rap-Veteranen Snoop Dogg, Ice Cube, Too Short & E-40 eine neue Supergroup gegründet.

Entstanden ist die Idee während der langen Homeoffice-Zeit in diesem Jahr. Angefangen hat alles mit einem Anruf von Ice Cube und E-40 die dann Too $hort und Snoop Dogg kontaktierten und die beiden zur gemeinsamen Gründung der Band motiviert haben.

Die Produktion der Musik und das Vorstellen diverser Soundideen ging digital von Homestudio zu Homestudio bis genug Tracks für ein gemeinsames Album fertig waren. 2021 soll es erscheinen, wahrscheinlich schon im Frühjahr.

Aber wie die Band heißen soll und weitere Details zum Longplayer sind noch nicht bekannt. Genau gesagt hofft man in der neuen Band auf Abnehmer: "Wir sind in dem Game bekannt […] Wir haben einfach das ganze Paket produziert. Jetzt müssen wir nur fragen, wer es haben will.“, ließ Too $hort bereits verlauten. Die Wartezeit können wir uns allerdings bereits versüßen mit Snoop-Doggs neuem Album "TAKE IT FROM A G", das noch im Dezember 2020 erscheinen soll.

Snoop Dogg - Who Am I? (Official Video)