10.08.2021

Kobe Bryants NBA-Debüt-Sneakers werden versteigert

Mit diesen Turnschuhen lief die Basketballlegende 1996 zum ersten Mal für die LA Lakers auf's Feld. Wir sagen euch was die Schuhe wert sind.

LL Cool J mit Mama Said Knock You Out

Hiphop & Rap

Hiphop & Rap

Einfach die besten Rap-Klassiker und der echte Old School Hiphop Sound in einem RadioKlickt auf den Play-Button (Dreieck) links um den Stream zu starten.


Es läuft:
LL Cool J mit Mama Said Knock You Out
Kobe Bryant | Hall of Fame Career Retrospective
Kobe Bryant | Hall of Fame Career Retrospective

Wie könnten Kobe Bryants Sneakers einbringen?

Morgen werden die kultigen Adidas-Sneakers versteigert, die Kobe Bryant bei seinem allerersten NBA-Spiel trug. Die Basketball-Legende, auch Black Mamba genannt, lief am 3. November 1996 für die L.A. Lakers gegen die Minnesota Timberwolves auf den Court. In seinen 6 Minuten NBA Zeit an diesem Tag konnte er leider nicht punkten, doch das tut dem Wert der Sportschuhe keinen Abbruch. Das Maßangefertige Paar Aidas in Größe 48 schenkte Kobe Bryant nach dem Spiel einem eingefleischten L.A. Lakers Fan vor der Halle. Der konnte später sogar noch mal ein Autogramm von Kobe auf den Basketballschuhen ergattern. Jetzt will sich der Fan Scott Hurlimann von den Turnschuhen trennen.

Das Mindestgebot liegt bei $100.000 es wird geschätzt, dass sei aber für bis zu $500.000 verkauft werden könnten. Die Versteigerung startet morgen (11.08.2020) bei Gotta Have Rock And Roll.

Kobe Bryant war gerade mal 18 als er zum ersten Mal das Basketballparkett für die L.A. Lakers betrat. Mit 5 NBA-Meisterschaftstiteln, einem MVP Titel und 18 All-Star-Auswahlen ist Kobe Bryant einer der erfolgreichsten Basketballspieler, die jemals einen Ball in die Hand genommen haben. 2020 starben Kobe Bryant und seine Tochter bei einem Hubschrauberabsturz.