08.04.21

Good Looking Records: 30 Jahre und ein trauriges Ende

Das Label hätte einen schönen Geburtstag feiern können, endete aber im Drama. Was ist noch zu retten?

Charly Lownoise & Mental Theo mit Wonderful Days

Techno

Techno

Jetzt hier 90s90s Techno einschalten!


Es läuft:
Charly Lownoise & Mental Theo mit Wonderful Days
LTJ Bukem, Good Looking Records
Justin Griffith, CC BY 2.0
LTJ Bukem, Good Looking Records

Good Looking Records: langsam und unbemerkt verstorben

Vor genau 30 Jahren gründete ein intellektueller Drum & Bass DJ ein Label: Good Looking Records von LTJ Bukem. Das Label aus Watford in England schrieb Musikgeschichte. LTJ Bukem, Blame, Photek und Blu Mar Ten wurden auch außerhalb Englands kommerziell erfolgreich.

In den frühen 2000ern folgten dann große Clubtouren durch ganz Europa. Die Mischung aus Jazz, Soul und Drum & Bass kam gut an. Zudem konnte das Label auch außerhalb von England erstmalig größere Erfolge mit ihren MCs feiern. MC Conrad wurde in den späten 90ern gefeiert wie ein Popstar.

Nun jährt sich die Gründung von Good Looking Records: 30 Jahre. Aber kein Lebenszeichen vom Label. Auch MC Conrad und LTJ Bukem bleiben auf ihren Facebook-Seiten erstaunlich still. Kein Wort zu Good Looking RecordsFaktisch existiert das Label noch. Aber diverse Streitigkeiten haben es gelähmt. Zudem gab es Probleme mit dem Finanzamt. Fans sagen, dass die Veröffentlichungen ab 2014 nicht mehr die zuvor übliche Qualität hatten. Es gab den Vorwurf des Ausverkaufs. Was ist passiert?

Leider hatte Good Looking Records zwar immer kreatives Potential, aber die Vermarktung und Strategie waren schwach. Später verpasste das Label jeden Trend im Bereich Social Media. Zudem begann das Label einen aufzehrenden Kampf gegen YouTube (statt die Plattform zu nutzen). Dann gab es einen Streit zwischen den beiden Zugpferden des Labels: LTJ Bukem und MC Conrad beendeten die Zusammenarbeit. Der Vorwurf: MC Conrad habe bei Auftritten nur einen Bruchteil der Gagen bekommen.

Statt also 30 Jahre Good Looking Records zu feiern, kann man 2021 attestierten, dass das Label langsam und unbemerkt verstorben ist. Eine der großen Musik-Ikonen der 90er nahm ein trauriges Ende.

LTJ Bukem presents Logical Progression (CD-B mixed set, original 1996 version)

LTJ Bukem presents Logical Progression (CD-B mixed set, original 1996 version) Intelligent DnB
LTJ Bukem presents Logical Progression (CD-B mixed set, original 1996 version) Intelligent DnB