Hier eure Region wählen:
David Beckham
IMAGO / Future Image
David Beckham
Listing

Die 9 besten Momente der Beckham-Doku

Bei Netflix läuft gerade eine fünfstündige Doku über David Beckham. Wir haben mal die 9 für uns besten Szenen herausgesucht.

90s90s - In The Mix mit 90er Megamix 2023 - 12

IN THE MIX

IN THE MIX

Wir mixen für euch unsere Lieblings-90er. 90s90s In The Mix - das DJ Radio für 90er - nonstop feiern und gute Laune ohne Pause. Mit dieser Playlist müsst ihr euch um die Stimmung auf eurer nächsten Party gar keine Sorgen mehr machen!


Es läuft:
90s90s - In The Mix mit 90er Megamix 2023 - 12
David und Victoria
IMAGO / Landmark Media
David und Victoria

Wie haben David und Victoria sich kennengelernt?

Eine sehr tolle Szene ist auch, wo das Kennenlernen von David und Victoria gezeigt wird. Die beiden fanden sich nämlich gegenseitig gut, bevor sie sich überhaupt kennengelernt haben. „Ich bin wirklich nur zu den Spielen gegangen, um - manche würden sagen, um ihn zu stalken, ich würde sagen, um ihn zu sehen", erinnert sich Victoria. "Als ich ihn in der Fußballer-Lounge sah, waren alle anderen Fußballer an der Bar, aber er stand da und sprach mit seinen Eltern. Und ich stehe meiner Familie sehr nahe und ich liebe diese Seite an ihm", schwärmt sie. Und auch David war von Victoria angetan - und das auch vor dem Kennenlernen. Er habe die Spice Girls gesehen und fand sie "einfach gut", wie er verriet. Er fügt hinzu: “Normalerweise sagt niemand, ‘diese Frau im Fernsehen finde ich gut’ – und heiratet sie dann.” In David Beckhams Fall schon. Und dann lernten sie sich endlich kennen. "Als ich das erste Mal mit ihr sprach, fand ich sie einfach toll", so David. Die beiden unterhielten sich eine Stunde lang und am Ende schrieb Victoria ihre Nummer auf ein Zugticket. Und so begann die Lovestory.

Heute schon für den 90s90s Countdown abgestimmt?

Spice Girls
IMAGO / United Archives
Spice Girls

Die Spice Girls schauen Fußball

Obwohl sich Victoria, wie sie oft betont, sich nicht für Fußball interessiert, schaut sie trotzdem gerne David beim Fußballspielen zu. So auch zusammen mit den Spice Girls, als sie gerade auf Tour sind. Eine Szene zeigt die Spice Girls in New York, wo sie ein Spiel von David Beckham anschauen.

David Beckham bekommt rote Karte (WM 1998)
IMAGO / WEREK
David Beckham bekommt rote Karte (WM 1998)

Die rote Karte

Nicht gerade ein positiver Moment, aber einer, der sehr viel verändert hat: Die rote Karte für David Beckham 1998 bei dem Weltmeisterschaftsspiel England gegen Argentinien. Davids Verhalten wurde danach für viele als Grund für das Ausscheiden Englands im Turnier angesehen.

“Es fällt mir schwer, darüber zu sprechen, was ich durchgemacht habe, weil es so extrem war. Das ganze Land hat mich gehasst”, sagt David in der Doku. Er offenbart wohl das erste Mal, wie schlecht es ihm wirklich in dieser Zeit ging. "Wo auch immer ich hinging, wurde ich beschimpft. Die Leute auf der Straße haben mich auf eine bestimmte Art und Weise angesehen, sie haben mich bespuckt, beschimpft und schlimme Dinge direkt ins Gesicht gesagt. Das war wirklich schwierig.” Er hörte auf zu essen und zu schlafen. Victoria stellt fest: “Er war wirklich depressiv, absolut klinisch depressiv. Das hat mich so sehr verletzt.”

Unterstützung von Bundestrainer Glenn Hoddle konnte er in der Zeit auch nicht bekommen. Im Gegenteil. Victoria sagt dazu, Hoddle habe "nicht versucht, David zu schützen. Und wie alt war David? 23! Mit 23 ist man noch ein Kind. Und Glenn Hoddle war ein Mann."

David & Cruz beckham
IMAGO / MediaPunch
David & Cruz beckham

Warum hätte David Beckham fast die Geburt seines Sohnes verpasst?

David Beckhams Ausrede, wieso er fast die Geburt seines Sohnes Cruz verpasste: Er hatte ein Fotoshooting mit Jennifer Lopez und Beyoncé. Für Victoria war das überhaupt nicht nachvollziehbar. In den News sah sie dann, während sie sich auf den Kaiserschnitt vorbereitete, ein Bild von ihrem Mann mit Jennifer Lopez und Beyoncé mit der Headline: "Was würde Posh dazu sagen?" “Folgendes würde Posh dazu sagen: Ich war stinksauer!”, verrät Victoria. Letztendlich hat David es dann doch rechtzeitig zur Geburt geschafft.

Sir Alex Ferguson & David Beckham
IMAGO / Landmark Media
Sir Alex Ferguson & David Beckham

Der Schuh-Skandal

Zu Manchester United Trainer Sir Alex Ferguson hatte David Beckham fast so etwas wie eine Vater-Sohn-Beziehung. Allerdings nahm die Beziehung kein schönes Ende. Der Höhepunkt war der Schuhskandal. Sir Alex Ferguson hatte aus Wut einen Fußballschuh durch die Umkleidekabine geschossen und Beckham über dem Auge getroffen.  Dieser trug eine blutende Wunde davon und die Medien stürzten sich auf die Story. Wie es dazu kam? Ferguson sei nach dem 0:2 in der fünften Runde des FA Cups gegen Arsenal wütend gewesen. Er habe geflucht, aber „Becks“ sei trotzdem zu ihm gegangen, habe ihm widersprochen und ebenfalls geflucht. „Ich sagte das F-Wort. Und dann sah ich, wie er sich veränderte, und ich dachte: ‚Sch****, das hätte ich wirklich nicht sagen sollen‘. Ich glaube, ich habe das F-Wort zu oft gesagt“, so David.

Danach wechselte David Beckham fast schon gezwungenermaßen zu Real Madrid.

David Beckham
IMAGO / ABACAPRESS
David Beckham

David Beckham über seinen Ordnungszwang

David Beckham enthüllt, dass er sowohl einen Putzfimmel als auch einen Ordnungszwang hat. In einer Szene zeigt er seinen Kleiderschrank, wo alle perfekt geordnet ist. Außerdem zeigt er auf eine Kleiderstange und sagt: „Das sind meine Outfits für den Rest der Woche, ich plane sie komplett vor. Früher reichte mir der Abend vorher“.

'BECKHAM' Documentary Series | Official Trailer | Netflix

'BECKHAM' Documentary Series | Official Trailer | Netflix
'BECKHAM' Documentary Series | Official Trailer | Netflix