Bela B Dreharbeiten
NDR/Christine Schroeder
Bela B Dreharbeiten
01.04.2020

Bela B als Mordverdächtiger im Polizeiruf

Die abgesagte Ärzte Tour ermöglichte Bela B seine Schauspielkarriere weiter voran zu treiben.

Ten Sharp mit You

90er Hits

90er Hits

Hier macht ihr euch den Sound der 90s an!


Es läuft:
Ten Sharp mit You
Das war schon ziemlich bitter für mich, weil ich eigentlich den 'Polizeiruf' hätte absagen müssen, weil ich da auf Tour gewesen wäre. Der 'Polizeiruf' hat mich da ein bisschen aus so einem Loch geholt. Das war gut.
Bela B im SWR Podcast
Nela Koenig

Mord in der Musikszene

Gerade in Zeiten von Corona ist es für Künstler sinnvoll mehrere Standbeine zu haben. Bela B von den Ärzten hat einige. Er ist nicht nur Musiker, sondern auch Autor, Verleger, Sprecher und Schauspieler. Im Rostocker Polizeiruf wird er als arroganter Rockstar zu sehen sein, der des Modes verdächtigt wird. 

Für Bela B, der durch Corona als Musiker seit 2020 nicht mehr auf der Bühne stehen konnte ist seine Rolle im Polizeiruf also auch ein kleiner Exkurs in das Bühnenleben als Musiker, wie er im SWR3 Podcast verrät: "So bin ich wenigstens gegen Ende des Jahres – wenn auch nur für so 'ne halbe Stunde – noch mal zu einem Konzert gekommen."

Gedreht wurde im Dezember 2020 in Hamburg und Rostock. Regie in der Polizeiruf 110-Folge "Der Falke" führte Eoin Moore. Ausgestrahlt wird noch in diesem Jahr im ARD, der genaue Sendetermin steht allerdings noch nicht genau fest. 

Für Bela B war das nicht die erste Dreherfahrung. Er stand bereits für den "Tatort", die Serie "Wilsberg" und Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" vor der Kamera.

>> Auf Tour geht es für Die Ärzte dann nächstes Jahr wieder. Dafür gibt es bereits Termine

Die Ärzte - Schrei nach Liebe (1993)