ARD/NDR POLIZEIRUF 110: KEINER VON UNS, am Sonntag (09.01.22) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Jo Mennecke (Bela B Felsenheimer) kurz vorm Auftritt
NDR/Sandra Hoever
ARD/NDR POLIZEIRUF 110: KEINER VON UNS, am Sonntag (09.01.22) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Jo Mennecke (Bela B Felsenheimer) kurz vorm Auftritt
07.01.2022

die ärzte: Bela B diesen Sonntag im Polizeiruf 110

"Beim ersten Mal habe ich sogar ein bisschen Kleingeld bekommen" erzählt der Drummer von die ärzte.

P.M. Sampson & Double Key mit We Love to Love

90er Hits

90er Hits

Hier macht ihr euch den Sound der 90s an!


Es läuft:
P.M. Sampson & Double Key mit We Love to Love
ARD/NDR POLIZEIRUF 110: KEINER VON UNS, am Sonntag (09.01.22) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Volker Thiesler (Josef Heynert) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) stellen Jo Mennecke (Bela B Felsenheimer) auf die Probe
NDR/Sandra Hoever
ARD/NDR POLIZEIRUF 110: KEINER VON UNS, am Sonntag (09.01.22) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Volker Thiesler (Josef Heynert) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau) stellen Jo Mennecke (Bela B Felsenheimer) auf die Probe

BELA B IN DER ROSTOCKER FUSSGÄNGERZONE: DIE PASSANTEN HABEN GESTAUNT.

Der Schlagzeuger der 80s-Spaß-Punker die ärzte hat sich eine Gitarre geschnappt und stellte sich mit Zopf, Stirnband und Hut in die Rostocker Fußgängerzone und schrammelte drauf los. Das kam richtig gut an beim Publikum, aber wirklich was verdient hat er nicht. Das war früher anders, als er 18 war, wie er sagt. Da hat er „öfter mal in der Fußgängerzone Schlagzeug gespielt“ und hat sich „ein paar Mark dazu verdient“.

Hintergrund der aktuellen Session ist allerdings seine Rolle im Polizeiruf 110-Krimi der am Sonntagabend (9. Januar 2022) in der ARD ausgestrahlt wird. Darin spielt Bela B den heruntergekommenen Musiker Jo Mennecke, der unter Mordverdacht steht.

Wenn also Hauptdarsteller Charly Hübner am Sonntag zum letzten Mal in die Rolle des Bukow schlüpft, wird er Bela B als einem Tatverdächtigen begegnen der allerdings gar nichts mit dem Schlagzeuger gemeinsam hat, den die Zuschauer von die ärzte kennen. Die Filmfigur Jo füllt keine große Hallen, dafür nervt er aber alle Menschen in seiner Umgebung mit Star-Allüren. Bei Bela B ist es glücklicherweise andersrum.

In der genannten Szene greift der Musiker, also Bela B, in der Rostocker Innenstadt zur Gitarre und singt. Dabei blieben nicht nur die bezahlten Statisten stehen, sondern auch die zufällig vorbeigehenden Passanten drängten sich staunend dazu.

die ärzte
Jörg Steinmetz
die ärzte
die ärzte
Jörg Steinmetz
die ärzte
ARD/NDR POLIZEIRUF 110: KEINER VON UNS, am Sonntag (09.01.22) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Gemeinsame Ermittlungen: Anton Pöschel (Andreas Guenther), Volker Thiesler (Joseph Heynert), Jo Mennecke (Bela B Felsenheimer), Katrin König (Anneke Kim Sarnau), Henning Röder (Uwe Preuss)
NDR/Christine Schroeder
ARD/NDR POLIZEIRUF 110: KEINER VON UNS, am Sonntag (09.01.22) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Gemeinsame Ermittlungen: Anton Pöschel (Andreas Guenther), Volker Thiesler (Joseph Heynert), Jo Mennecke (Bela B Felsenheimer), Katrin König (Anneke Kim Sarnau), Henning Röder (Uwe Preuss)

BELA B FÜHLTE SICH SAUWOHL ALS MUSIKER UND SCHAUSPIELER VOR DER KAMERA

Es ist wirklich reizvoll, in eine andere Rolle zu schlüpfen, jemand zu verkörpern und im idealen Fall dieser jemand zu sein, Dinge zu empfinden und zu machen, wie die Figur, die ich spiele”, sagte Bela B Felsenheimer. Mit Zopf, Bart und d'Artagnan-Hut ist die Rolle angelehnt an Piraten, die Bela B selbst gerne in Filmen sieht.

„Wenn du so ein Musiker bist, lebst du in deinem eigenen Kosmos und willst dich optisch auch abgrenzen. So bist du halt auch eindeutig erkennbar als ein Alien in der realen Welt”, sagte er. „Mir gefiel daran, dass es weit genug weg war von Bela B und doch auch etwas von mir hat. Das ist ein romantisierter Wegelagerer. Einer, der sagt: Guck mal hier, ich lebe außerhalb der Norm.”

Seine Rollen als Musiker und Schauspieler funktionieren unterschiedlich: „Innerhalb der Ärzte habe ich einen unermesslichen Freiraum. Wir sind unser eigener Maßstab, haben unseren eigenen Kosmos”, beschrieb es Bela B„Als Schauspieler muss ich mich da sehr vielen Dingen unterordnen, was mir aber durchaus gefällt. Diese Art von Teamwork, wenn alle aufeinander achtgeben, ist dann ein totales Geschenk.”

Die Folge wurde bereits in der frühen Corona-Zeit gedreht. Sonntag (9. Januar 2022) ist nun das „Geschenk“ im klassischen TV zu bestaunen.

Das war schon ziemlich bitter für mich, weil ich eigentlich den 'Polizeiruf' hätte absagen müssen, weil ich da auf Tour gewesen wäre. Der 'Polizeiruf' hat mich da ein bisschen aus so einem Loch geholt. Das war gut.
Bela B im SWR Podcast über die Dreharbeiten
Bela B Dreharbeiten
NDR/Christine Schroeder
Bela B Dreharbeiten

Mord in der Musikszene

Gerade in Zeiten von Corona ist es für Künstler sinnvoll mehrere Standbeine zu haben. Bela B von den Ärzten hat einige. Er ist nicht nur Musiker, sondern auch Autor, Verleger, Sprecher und Schauspieler. Im Rostocker Polizeiruf wird er als heruntergekommenen Musiker Jo Mennecke zu sehen sein, der unter Mordverdacht steht.

Für Bela B, der durch Corona als Musiker seit 2020 nicht mehr auf der Bühne stehen konnte ist seine Rolle im Polizeiruf also auch ein kleiner Exkurs in das Bühnenleben als Musiker, wie er bereits 2020 in einem SWR3 Podcast verrät: "So bin ich wenigstens gegen Ende des Jahres – wenn auch nur für so 'ne halbe Stunde – noch mal zu einem Konzert gekommen."

Gedreht wurde im Dezember 2020 in Hamburg und Rostock. Regie in der Polizeiruf 110-Folge "Der Falke" führte Eoin Moore. 

Für Bela B war das nicht die erste Dreherfahrung. Er stand bereits für den "Tatort", die Serie "Wilsberg" und Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" vor der Kamera.

Die Ärzte - Schrei nach Liebe (1993)